Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Eishockey
10.06.2021
11.06.2021 15:53 Uhr

EHC Uzwil ist schuldenfrei - HV neu am 2. September

Der EHC Uzwil hat seine Mitglieder informiert, dass die HV vom 16. Juni auf den 2. September 2021 verschoben wurde, um eine Durchführung ohne Einschränkungen zu ermöglichen. Gleichzeitig teilt der Verein mit, dass die finanzielle Sanierung gelungen sei - eine grossartige Leistung, die viel Lob verdient.

Philipp Herzog, Präsident des EHC Uzwil informiert:

Nachdem wir die HV 2020 just vor den COVID-Verschärfungen in der Uzehalle noch durchführen konnten, ist aufgrund der anhaltenden Einschränkungen des BAG - namentlich die Beschränkung der maximalen Personenanzahl für Vereinsanlässe - die HV 2021 nicht wie geplant am 16. Juni 2021 durchführbar.

HV in persona am 2. September 2021 - hoffentlich

Der Vorstand hat sich entschieden, die diesjährige HV aus ausserordentlichen Umständen auf den 2. September 2021 zu verschieben, verbunden mit der Hoffnung auf eine Durchführung im gewohnten Rahmen. Auf eine schriftliche oder digitale Durchführung haben wir bewusst verzichtet, da uns der persönliche Kontakt und Austausch mit Euch sehr wichtig ist und dieser in der letzten Saison viel zu kurz kam. Gerne werden wir Euch die Einladung mit den Traktanden rechtzeitig vor der HV 2021 zustellen.

Glänzender Rechnungsabschluss 2020-2021 - Schulden ganz weg

Die Revision hat diesem Vorgehen zugestimmt und den Abschluss per 30. April 2021 dennoch bereits geprüft und abgenommen. Der EHC Uzwil schliesst die Geschäftsperiode 2020-2021 mit einem Gewinn von CHF 109’387 ab, welcher grösstenteils zur vollständigen Rückzahlung der Schulden verwendet wurde. Die Liquidität per Abschluss beträgt rund CHF 50‘000. Für die Geschäftsperiode 2021-2022 rechnen wir mit einem ausgeglichneren Budget, dies aufgrund der anhaltenden Corona-Situation sowie allfälligen Sonderauslagen im Zusammenhang mit der Sanierung der Uzehalle und der Jubiläumsfeier. Gerne werden wir Euch den Jahresabschluss 2020 -
2021 sowie das Budget 2021-2022 mit den entsprechenden Überlegungen anlässlich der HV im September näher erläutern.

Rücktritte

Laila Saladin (Vize-Präsidentin) und Silvia Henseler (Kassierin und Beraterin) haben nach erfolgreicher Sanierungsarbeit ihren Rücktritt per Ende April 2021 eingereicht. Beide haben massgeblichen Anteil daran, dass der Verein heute saniert ist und finanziell wieder auf soliden Beinen steht. Der Vorstand des EHC Uzwil bedankt sich im Namen des gesamten Vereins ausserordentlich sowohl bei Laila als auch bei Silvia für die wertvolle Arbeit und grossen Verdienste zu Gunsten des Vereins während den vergangenen ca. drei Jahren. Bis eine neue Lösung mit dem Resort «Finanzen» gefunden wurde, werde ich das Amt interimistisch ausüben. Auch diesem Vorgehen haben die Revisoren zugestimmt.

Gastrobereich mit neuer Führung

Flo Neff hat nach ihrem Rücktritt als Vorstandsmitglied per Ende der vorangegangenen Saison auch die Leitung der Habichtstube abgegeben und den beiden Nachfolgerinnen Denise Gregorin und Susanne Herzog übergeben. Die Hawks bedanken sich ganz herzlich bei Flo für die jahrelange Leitung des Gastrobereichs und freuen sich gleichzeitig, dass mit Denise und Susanne eine Weiterführung und Kontinuität gefunden werden konnte.

Trauer um Franz J. Sturzenegger und Armin Benz

Der Habichtclub trauert um Franz J. Sturzenegger und Armin Benz. Beide waren langjährige Mitglieder und mit dem EHC Uzwil eng verbunden. Wir sprechen den Trauerfamilien unser tiefes Beileid aus und behalten Franz und Armin mit grossem Dank in guter Erinnerung.

Jahresberichte

Auf einen Jahresbericht der Aktiven wurde verzichtet, da bekanntlich keine Saison stattgefunden hat. Die Berichte des Präsidenten und der Nachwuchsabteilung finden Sie am Schluss des Beitrags.

Vorfreude auf die "neue" Uzehalle

Die Sanierung der Uzehalle schreitet gut voran. Nach einer schwierigen, letzten Saison hoffen wir, dass die Pandemie bald einmal der Vergangenheit angehört und wir Anfang September in der neu renovierten Uzehalle die diesjährige Wintersaison mit Euch uneingeschränkt in Angriff nehmen können.

Ich freue mich, Euch spätestens an der HV 2021 im September wieder zu Treffen.

Sportliche Grüsse

EHC Uzwil Hawks
Philipp Herzog

Präsident EHC Uzwil

EHC-Uzwil-Jahresbericht-Präsident
EHC-Uzwil-Jahresbericht-Nachwuchs
Der EHC Uzwil hat den grossen Schuldenberg von über 300'000 Franken abbauen können. Der Dank dafür gilt allen, die dazu beigetragen. Neben Gönnern und Sponsoren ist dies der Vorstand des EHC Uzwil und insbesondere Präsident Philipp Herzog. Chapeau und Hopp Hawks!
jg