Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
07.02.2021

Stefan Kriz wird neuer Rektor am BWZR

Regierungsrat Stefan Kölliker, Vorsteher des Bildungsdepartementes, hat Stefan Kriz zum neuen Rektor des BWZ Rapperswil-Jona ernannt. Stefan Kriz tritt sein Amt am 1. August 2021 an. Er folgt auf Werner Roggenkemper, der in den Ruhestand tritt.

Regierungsrat Stefan Kölliker wählte Stefan Kriz nach Abschluss eines intensiven Selektionsprozesses unter der Leitung der Berufsfachschulkommission. In dieser waren Lehrpersonen und Schulleitungsmitglieder eingebunden. Mit Kriz gewinnt das Bildungsdepartement eine Persönlichkeit, die die Berufsbildung aus eigener Erfahrung kennt und viel Fachwissen aus Transformations- und Veränderungsprozessen mitbringt. Das sind wichtige Voraussetzungen für eine Leitungsfunktion in der Berufsbildung, die vor grossen Herausforderungen und Reformprojekten steht.

Stefan Kriz hatte nach einer Berufslehre als Coiffeur und eigener Geschäftstätigkeit einen Abschluss als Betriebsökonom FH und einen Executive MBA der Universität St.Gallen erworben. Er ergänzte seine fachliche Ausbildung zudem mit einem Abschluss als Coach in Führungskräfte-Entwicklung. Seit 2002 war er in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen bei der Schweizerischen Post AG tätig.

Am BWZ Rapperswil-Jona werden rund 1000 Lernende von rund 80 Lehrpersonen unterrichtet. Die Schule umfasst neben der beruflichen Grundbildung für zehn Berufe auch die Berufsmaturität für Lernende und gelernte Berufsleute, die Informatikmittelschule Technik sowie Brückenangebote und Weiterbildung.

sg.ch