Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Lifestyle
27.12.2020
28.12.2020 08:21 Uhr

Fast minus 30 Grad im Toggenburg

Auf der Obertoggenburger Alp Hintergräppelen war es bitterkalt. (Bild: kaltluftseen.ch)
Die bislang kältesten Temperaturen dieses Winters wurden vom Samstag auf den Sonntag im Toggenburg gemessen..

Die kälteste Nacht in diesem Winter gab es auf der Obertoggenburger Alp Hintergräppelen. Dort wurde am Wochenende eine Temperatur von minus 29.6 Grad gemessen. Das berichtete SRF Meteo am Sonntag 27. Dezember 2020. Letztmals seien die Temperaturen im Februar so tief gesunken.

Kräftiger Föhnsturm im Anzug

Meteoschweiz, das Bundesamt für Meterologie und Klimatologie, weist darauf hin, dass dies die Ruhe vor dem Sturm sei. Im Laufe des Sonntags, aber vor allem in der Nacht auf Montag werde ein kräftiger Föhnsturm erwartet. In einigen Alpenregionen wurde bereits Warnstufe 4 von 5 ausgerufen, darunter in auch im Appenzellerland und im Werdenberg.

Uzwil24