Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
22.12.2020

Krasse Corona-News im Überblick

Die Universität Zürich hat im Dezember bei 641 Kindern Nasen-Rachen-Abstriche gemacht. Nur ein einziges Kind lieferte einen postiven PCR-Test.
Am Dienstag gab es rund um die Corona-Pandemie viele News in der Schweiz. Einige davon erstaunen sehr. Linth24 mit einem Überblick.
  • Die Universität Zürich hat im Dezember bei 641 Kindern Nasen-Rachen-Abstriche gemacht. Nur ein einziges Kind lieferte einen positiven PCR-Test.
  • Spitäler schätzen den Verlust durch das vom Bundesrat erlassene Verbot für verschiebbare Operationen auf eine Milliarde Franken.
  • Innerhalb der letzten 7 Tage sind rund 10'000 Briten in die Schweiz eingereist. Sie müssen jetzt für 10 Tage in Quarantäne: «Verlassen Sie Ihr Zimmer oder Ihre Wohnung nicht und vermeiden Sie alle Kontakte», heisst der Befehl vom BAG. Ansonsten drohe eine Busse von bis zu CHF 10'000.
  • Nach dem Aargau schliesst auch Solothurn die Läden.
  • Rund 107'000 Impfdosen sind bei der Schweizer Armee eingetroffen. Insgesamt hat der Bund 13 Millionen Dosen bestellt.
  • Auch Wallis, Waadt und Freiburg schliessen ab Samstagnacht die Restaurants.

Quellen: BAG, SDA, Verein Spitalbenchmark, PwC.

Uzwil24