Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Polizeinews
03.12.2020
05.12.2020 18:04 Uhr

Einbrüche in Jonschwil, Wil und Andwil

Bild Kapo St. Gallen
In der Zeit zwischen Mittwochabend und Donnerstagabend 3. Dezember 2020, wurde im Fürstenland in zwei Einfamilienhäuser und eine Hochparterrewohnung eingebrochen.

In Jonschwil, an der Neuhofstrasse, wurde ein Einbruch in ein Einfamilienhaus verübt. Dort wurde Bargeld gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf 2'000 Franken.

In Wil brach eine unbekannte Täterschaft in eine Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses an der Fürstenaugasse ein, wo sie Schmuck und Bargeld stahl und sich anschliessend unerkannt entfernte. Dabei entstand Sachschaden in der Höhe von rund 1'000 Franken.

In Andwil, an der Arneggerstrasse, wurde in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei wurde gemäss jetzigen Erkenntnissen eine Uhr sowie Bargeld gestohlen und Sachschaden in der Höhe von rund 2'000 Franken verursacht.

Kapo SG