Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
17.11.2020
17.11.2020 20:26 Uhr

Raiffeisen-Wettbewerb Weihnachtsbaumschmuck

Auch in diesem in vielerlei Hinsicht herausfordernden Jahr möchte die Raiffeisenbank Regio Uzwil gerne etwas weihnachtliche Stimmung ins Zentrum von Niederuzwil bringen. Dafür platziert sie auf dem Raiffeisenplatz Weihnachtsbäume.

Für die passende Deko/Beschmückung ist die Raiffeisenbank auf die Hilfe von Kindern und Jugendlichen aus der Region angewiesen. Diese dürfen Weihnachtsbaumschmuck (Kugeln, Sterne, etc.) ganz nach ihrem eigenen Geschmack basteln, bemalen, zeichnen oder gestalten. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Auch die Grösse bzw. das Material der zu verwendenden Materialien darf von allen frei gewählt werden. Es muss einfach möglich sein, den kreierten Weihnachtsbaumschmuck am Baum aufzuhängen. Dafür ist am Objekt eine Aufhängevorrichtung (inkl. Draht, Schnur oder ähnlichem) anzubrigen.

Die gestalteten Werke können von allen Teilnehmenden bis spätestens Freitag, 4. Dezember 2020, am Schalter der Geschäftsstelle in Niederuzwil abgegeben werden. Im Anschluss daran werden die aufgestellten Bäume mit den abgegebenen Kunstwerken geschmückt. Dort können sie dann von der Bevölkerung bis zum Sonntag, 3. Januar 2021 bewundert werden. Zusätzlich werden die schönsten Werke von einer bankinternen Jury mit tollen Preisen ausgezeichnet (u.a. EMOTIONS-Karte vom Europapark im Wert von EUR 200 oder Pro City Gutschein St.Gallen im Wert von CHF 100).

Ab dem Dienstag, 5. Januar 2021, dürfen die Künstlerinnen und Künstler ihre gestaltete Deko bei Bedarf wieder am Schalter der Geschäftsstelle Niederuzwil abholen. Die Gewinner werden persönlich informiert.

Die Raiffeisenbank Regio Uzwil freut sich, wenn möglichst viele Kinder und Jugendliche mitmachen. Der Flyer (PDF, 1.2MB) gibt nochmals eine Übersicht über die wichtigsten Informationen  zum diesjährigen Weihnachtsbaumschmuck-Wettbewerb.

Raiffeisenbank Regio Uzwil