Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
17.01.2017
05.11.2020 17:15 Uhr

58 TEAMS AM 18. CLIENTIS-CUP DES DFC UZWIL

58 Damen- und Mädchen-Fussballteams aus der ganzen Deutschschweiz spielten am 14. und 15. Januar 2017 in der Thurzelg Oberbüren anlässlich 18. Clientis Cups des DFC Uzwil.  Die Zuschauer kamen in den Genuss interessanter und spannender Partien.

Die Jüngsten starteten bereits am Samstagmorgen und von Eltern und Bekannten lautstark unterstützt. Im Final konnte sich letztendlich der FC Wängi im Penaltyschiessen gegen den FC Zuzwil durchsetzen.

Teams aus 4 Kantonen im Final

Das anschliessende D-Juniorinnenturnier verlief sehr ausgeglichen und auf hohem technischen Niveau.  Teams aus vier verschiedenen Kantonen belegten die ersten Plätze: 1. AS Gambarogno TI, 2. FC Amriswil TG, 3. FC Phönix Seen ZH und 4. das einheimische Team des DFC Uzwil.

"Last Minute"-Sieg des FC Bühler

Zum Abschluss des ersten Turniertages stand das Frauenturnier mit 3. und 4. Liga-Teams aus Region auf dem Programm. Den zahlreichen Zuschauern wurde phasenweise hochstehender Hallenfussball gezeigt. Am Schluss setzten sich die Spitzenteams aus der 3. Liga durch. Im Final standen sich mit dem DFC Uzwil und dem FC Bühler zwei Kontrahenten aus der Meisterschaft gegenüber. Das bessere Ende behielt der FC Bühler für sich, der in der letzten Minute aus einem 0:1 noch einen 2:1 Sieg machte. Im Spiel um Platz 3 verlor der FC Frauenfeld, der aktuelle Tabellenführer der 3. Liga, gegen den SC Veltheim nach Penaltyschiessen .

C- und B-Juniorinnen auf Rang 3

Bereits am frühen Sonntagmorgen ging es mit den C-Juniorinnen weiter. Hier gewann FC Ebnat-Kappel im Final gegen den DFC Old Boys Basel 1 mit 1:0; dritter wurde der DFC Uzwil nach einem 1:0-Sieg über Old Boys Basel 2.

Zum Abschluss des erfolgreichen Turniers trafen die ältesten Juniorinnen im B-Turnier aufeinander.  Körperbetonte, aber faire Spiele prägten den Sonntagnachmittag. Die feinste und spielerische beste Klinge zeigten die Spielerinnen des FC St.Gallen U16, welche im Finale den FC Blue Star Zürich a besiegten. Durch einen Sieg über den FC Blue Star Zürich b holte sich der DFC Uzwil Rang 3!

Uzwil24