Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
25.01.2017
05.11.2020 17:15 Uhr

EHC UZWIL 2 WIRFT OBERKLASSIGEN AUS DEM CUP!

Sensationell! Die zweite Mannschaft des EHC Uzwil bezwingt den 3. Ligisten EHC Illnau-Effretikon dank kämpferischer Überlegenheit und treffsicheren Stürmern mit 10:7 (2:2, 5:3, 3:2) und ist damit in Runde 2 der Qualifikation für den Swiss Cup 2018/19.

Die von Willi Moser gecoachten Uzwiler lagen bis zur Spielmitte immer wieder mit einem Tor voraus oder zurück, konnten aber bis zum 5:5 stets ausgleichen. Das 6:5 und 7:5 durch Steve Fisch nach 32, bzw. 38 Minuten liess den Uzwiler Anhang dann auf einen Sieg hoffen. Dieser wurde letztendlich auch verdientermassen Tatsache, weil die Hawks die schlittschuhläuferische  Überlegenheit der Oberklassigen mit einem unbändigen Kampfgeist und Siegeswillen mehr als ausgleichen konnten. Die  Treffer für den EHC Uzwil erzielten: Steve Fisch (3), Fermin Steineggger (3), Patrick Bühler, Roman Heuberger, Enrico Tschenett und Dominik Sinnathurai.

EHC Uzwil (4.Liga) - EHC Illnau-Effretikon (3. Liga) 10:7 (2:2, 5:3, 3:2)

Telegramm

Uzwil24