Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Jonschwil
22.02.2017
05.11.2020 17:12 Uhr

JONSCHWIL: GEMEINDE AKTUELL 24. FEBRUAR 2017

 Referendumsvorlage – Teilzonenplan Sonnenhalde III, Jonschwil

Aktuelles

Abgeltung öffentlicher Verkehr

Das Amt für öffentlichen Verkehr stellt jährlich Rechnung für den Gemeindeanteil am öffentlichen Verkehr. Die Abgeltung für das Fahrplanjahr 2016 beläuft sich auf Fr. 283‘402 (Vorjahr: Fr. 240‘533). Der Betrag fällt höher aus, weil die Gemeindeanteile am Regionalverkehr erhöht wurden.

(Fakultatives Referendum gemäss Art. 30 Baugesetz und Art. 13ff. Gemeindeordnung)

Gegenstand

Mit dem Teilzonenplan „Sonnenhalde III“ sollen 1'358 m2 des Grundstücks Nr. 706, 1'251 m2 des Grundstücks Nr. 679 und 152 m2 des Grundstücks Nr. 1432, somit total 2'761 m2, in die Wohnzone „W2a“ eingezont und dafür 2'761 m2 des Grundstücks Nr. 677 aus der Zone für öffentliche Bauten „Oe BA“ ausgezont werden. Der Teilzonenplan lag vom 13. Januar 2017 bis 13. Februar 2017 öffentlich auf.

Referendumsfrist

Freitag, 24. Februar 2017 bis Montag, 27. März 2017

Öffentliche Auflage der Referendumsvorlage

Der Teilzonenplan liegt im Gemeindehaus, Anschlagstelle 1. OG, zur Einsichtnahme auf.

Quorum für das Zustandekommen eines Referendumsbegehrens

252 gültige Unterschriften (1/10 der Stimmberechtigten, gemäss Art. 73 Gemeindegesetz und Art. 13 Gemeindeordnung). Ein allfälliges Referendumsbegehren wäre vor Ablauf der Referendumsfrist dem Gemeinderat Jonschwil einzureichen. Der Bauverwaltung können Unterschriftenblätter zur Vorprüfung eingereicht werden.

Der Gemeinderat

Die Bürgerversammlungen im Überblick

Politische Gemeinde Jonschwil Donnerstag, 30. März 2017, 19.30 Uhr, Oberstufenzentrum Degenau

Traktanden:

  1. Jahresrechnung 2016, Bericht, Antrag 1 der Geschäftsprüfungskommission
  2. Voranschlag und Steuerplan für das Jahr 2017, Antrag 2 der Geschäftsprüfungskommission
  3. Allgemeine Umfrage
Im Anschluss an die Bürgerversammlung sind Sie zum Apéro eingeladen.

Fehlende Stimmausweise und zusätzliche Exemplare des Amtsberichtes können während den Bürozeiten bei der Gemeinderatskanzlei, Poststrasse 12, Jonschwil, Tel. 071 929 59 23, angefordert bzw. bezogen werden.

Für die Teilnahme an der Bürgerversammlung gilt der zugestellte Stimmausweis. Wer ohne Stimmausweis erscheint, ist nicht stimmberechtigt und muss den Platz für Gäste einnehmen. Allfällige Anträge an die Versammlung sind dem Versammlungsleiter schriftlich abzugeben.

Der Gemeinderat freut sich auf eine zahlreiche und rege Teilnahme und heisst Sie alle herzlich willkommen.

Dorfkorporation Jonschwil Dienstag, 21. März 2017, 19.30 Uhr, Pfarreiheim, Jonschwil 

Traktanden:

  1. Jahresrechnung 2016, Bericht, Antrag 1 der Geschäftsprüfungskommission
  2. Budget 2017, Bericht, Antrag 2 der Geschäftsprüfungskommission
  3. Gutachten und Anträge
  4. Allgemeine Umfrage
Allfällige Anträge an die Versammlung sind dem Versammlungsleiter schriftlich vor Verhandlungsbeginn abzugeben.

Fehlende Stimmausweise und zusätzlich Exemplare des Amtsberichtes können während den Bürozeiten bei der Verwaltung (Politische Gemeinde Jonschwil) bezogen werden.

Dorfkorporation Schwarzenbach Montag, 27. März 2017, 20.00 Uhr, Mehrzweckhalle, Schwarzenbach

Traktanden:

  1. Jahresrechnung 2016 mit Bericht und Antrag 1 der Geschäftsprüfungskommission
  2. Budget 2017 mit Bericht und Antrag 2 der Geschäftsprüfungskommission
  3. Allgemeine Umfrage
Im Anschluss an die Bürgerversammlung stellt Stefan Huber die neuste Kommunikationstechnik mit dem neuen Fernsehvergnügen Thurcom-TV 4.0 vor.

Zum Abschluss offeriert die Dorfkorporation Schwarzenbach einen Apéro, zu dem alle herzlich eingeladen sind.

Fehlende Stimmausweise können bei der Dorfkorporation Schwarzenbach, Poststrasse 1, Tel. 071 923 87 07 angefordert werden.

Katholische Kirchgemeinde Jonschwil Sonntag, 30. April 2017, 10.15 Uhr, Pfarreiheim, Jonschwil 

Traktanden:

  1. Vorlage der Jahresrechnung 2016 mit Bericht und Anträgen der Geschäftsprüfungskommission
  2. Vorlage des Voranschlages und des Steuerplans 2017
  3. Allgemeine Umfrage
Die Kath. Kirchgemeinde Jonschwil freut sich, wenn der Amtsbericht 2016 Ihr Interesse findet. Die ordentliche Kirchbürgerversammlung findet anschliessend an den Gottesdienst von 9.00 Uhr, Pfarrkirche Jonschwil, im Pfarreiheim statt. Sie sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

Fehlende Stimmausweise und zusätzliche Exemplare der Jahresrechnung können beim Pfarreisekretariat, Tel. 071 923 42 23, bezogen werden.

Der Kirchenverwaltungsrat

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Oberuzwil-Jonschwil Sonntag, 26. März 2017, 10.30 Uhr, evangelisches Kirchgemeindehaus Oberuzwil

Traktanden:

  1. Amtsbericht und Jahresrechnung 2016 Bericht der Geschäftsprüfungskommission
  2. Budget und Steuerplan 2017
  3. Ersatzwahl Mitglied Kirchenvorsteherschaft
  4. Allgemeine Umfrage
Die Vorgemeinde-Versammlung findet am Donnerstag, 16. März 2017 um 19.00 Uhr im evang. Kirchgemeindehaus statt.

Amtsrechnungen und fehlende Stimmausweise können beim Kirchgemeindesekretariat, Wilerstrasse 20, 9242 Oberuzwil, Tel. 071 951 53 71, bezogen werden.

Katholische Kirchgemeinde Lütisburg Mittwoch, 22. März 2017, 20.00 Uhr, im Mehrzweckgebäude Lütisburg 

Traktanden:

  1. Begrüssung
  2. Vorlage Jahresrechnung 2016 / Budget 2017
  3. Bericht und Anträge der Geschäftsprüfungskommission
  4. Allgemeine Umfrage

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Unteres Toggenburg Sonntag, 26. März 2017, 10.30 Uhr, in der reformierten Kirche Bütschwil (im Anschluss an den Gottesdienst)

Traktanden:

  1. Wahl der Stimmenzähler
  2. Vorlage des Jahresberichts 2016 der Kirchgemeinde Lütisburg
  3. Vorlage der Jahresrechnung 2016 und Bericht der Geschäftsprüfungskommission der Kirchgemeinde Lütisburg
  4. Vorlage des Jahresberichts der bisherigen Kirchgemeinde Unteres Toggenburg
  5. Vorlage der Jahresrechnung 2016 und Bericht der Geschäftsprüfungskommission der bisherigen Kirchgemeinde Unteres Toggenburg
  6. Vorlage des Voranschlags und des Steuerplans 2017 der zusammengeschlossenen Kirchgemeinde Unteres Toggenburg
  7. Ergänzungswahl in die Kirchenvorsteherschaft
  8. Allgemeine Umfrage

Gemeindeverwaltung

Veranstaltungskalender März 2017

1. Begegnungsmorgen, Pfarreiheim, Senioren-Treff Jonschwil-Schwarzenbach 1. MyLife Workshop – Der Lebenskurs, Hotel Uzwil, Freie Evangelische Gemeinde Uzwil 8. Kafi-Treff, Mesmer-Huus, IG AKTIVES ALTER 11. Lamuco Treffabend, Lamuco 11. Kurs erste Hilfe bei Kleinkindern, Dörflibeiz, Frauen- und Müttergemeinschaft Jonschwil-Schwarzenbach 12. Gescheitert! Gescheiter?, Freie Evangelische Gemeinde Uzwil 14. Schulhauskonzert, Lehrerkonzert „Karneval der Tiere“, Aula OZ Degenau, Musikschule Oberuzwil- Jonschwil 14. Seniorentreff: Bibelbetrachtung mit Hans-Jörg Rätz, Freie Evangelische Gemeinde Uzwil 17. GV Raiffeisenbank Regio Uzwil 18. Stufentest der Musikschulen Oberuzwil-Jonschwil, ThurLand, Uzwil und Wil Land, Musikschule Oberuzwil-Jonschwil 18. Velobörse Buecherwäldli Uzwil, Werkstätten Buecherwäldli, Velowerkstatt Buecherwäldli 19. Ökumenischer Suppentag, Mehrzweckhalle Schwarzenbach, Kath. und Evang. Kirchgemeinden 21. Bürgerversammlung Dorfkorporation Jonschwil, Pfarreiheim Jonschwil 22. Kafi-Treff, Mesmer-Huus, IG AKTIVES ALTER 24. Männertreff: Spieleparcour, Freie Evangelische Gemeinde Uzwil 27. Bürgerversammlung Dorfkorporation Schwarzenbach, Mehrzweckhalle Schwarzenbach 28. Konzert, „The Six Strings“ / E-Gitarre, Marco Trane, Aula OZ Degenau, Musikschule Oberuzwil- Jonschwil 28. Gschwellti-Essen, Pfarreiheim, Frauen- und Müttergemeinschaft Jonschwil-Schwarzenbach 30. Bürgerversammlung Politische Gemeinde Jonschwil, OZ Degenau 31. Lamuco Treffabend Ü-16, Lamuco

Schulverwaltung

Primarschulen Jonschwil und Schwarzenbach Info-Abend für die Eltern der neuen Kindergartenkinder

Am Mittwoch, 15. März 2017, sind alle Eltern der neuen Kindergartenkinder herzlich zu einem Informationsabend eingeladen. Dieser beginnt um 19.30 Uhr und findet im Pfarreiheim Jonschwil statt. Die betroffenen Eltern haben eine persönliche Einladung erhalten.

Smile-Wochen

Im Rahmen unseres Jahresmottos „Smile“ finden zurzeit die Smile-Wochen statt. Es geht darum, den wertschätzenden Umgang untereinander zu üben. So grüsst während einer Woche jede Klasse in ihrer eigenen Sprache. Die anderen Klassen müssen herausfinden, um welche Sprache es sich handelt. In einer anderen Woche geht es um die Komplimente. Jedes Kind gestaltet den Abdruck seiner Hand mit einem Kompliment und beschenkt damit ein Klassengspändli. Die fertig gestalteten Hände sind in den Schulzimmern aufgehängt. Diese Woche wollen wir ein besonderes Augenmerk auf’s „Danke- und Bitte-Sagen“ im alltäglichen Umgang miteinander legen.

Besuchstag Jonschwil

Der nächste Besuchstag der Primarschule Jonschwil findet am Donnerstag, 9. März 2017, statt. Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch in unseren Schulzimmern. Während der grossen Pause findet wieder das „Elternkaffee“ mit Kaffee und Gipfeli im unteren Eingangsbereich des Sunnerain-Schulhauses statt. Dort werden auch Fotos vom Skilager gezeigt. Zudem werden Fundgegenstände (Kleider, Schuhe etc.) vom Skilager und Schulbetrieb ausgestellt. Bitte schauen Sie doch auch dort vorbei.

Die ElternMitWirkung bietet am Besuchstag im Pfarreiheim eine Kinderhüeti von 9.00 Uhr bis 11.15 Uhr an. Bringen Sie Ihre Kleinkinder vorbei und nehmen Sie sich anschliessend in aller Ruhe Zeit für einen Besuch bei Ihrem Schulkind.

Besuchstag Schwarzenbach

Am Freitag, 10. März 2017, findet der nächste offizielle Besuchstag statt. Wir freuen uns schon heute auf Ihren Besuch in unseren Schulzimmern. Während der grossen Pause laden wir Sie zu Kaffee und Gipfel im Eingangsbereich des Hofacker-Schulhauses ein.

Die ElternMitWirkung Schwarzenbach bietet am Besuchstag auf der Bühne der Turnhalle eine Kinderhüeti von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr an. Bringen Sie Ihre Kleinkinder vorbei und nehmen Sie sich anschliessend in aller Ruhe Zeit für einen Besuch bei Ihrem Schulkind.

Oberstufenzentrum Degenau

Talentschule Musik

Am Mittwoch, 8. März 2017, findet die Eignungsabklärung der Talentschule Musik OZ Degenau statt. Wir wünschen den Musikerinnen und Musikern viel Erfolg bei der Prüfung.

Besuchssamstag

Der traditionelle Besuchssamstag für Eltern, Angehörige und Interessierte findet am Samstag, 4. März 2017, statt. Beginn ist um 7.25 Uhr. In der Pause freuen wir uns bei Kaffee und Kuchen auf interessante Gespräche. Als Kompensation für den Schulhalbtag am Samstag erhalten die Schülerinnen und Schüler am Montagmorgen, 6. März 2017, schulfrei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im OZ Degenau.

ElternMitWirkung

Die ElternMitWirkung vom OZ tagt am Mittwoch, 22. März 2017, um 19.30 Uhr im OZ Degenau. Um die ElternMitWirkung auf das neue Schuljahr personell zu komplettieren, suchen wir engagierte und interessierte Eltern. Deshalb laden wir Eltern der zukünftigen Oberstufenschüler sowie Eltern der ersten und zweiten Oberstufe zu diesem Anlass ein. Anmeldungen nimmt gerne entgegen: Monika Savi, Funkenbüelstrasse 24, 9243 Jonschwil, E-Mail monika.savi@tbwil.ch.

Bitte beachten Sie auch unsere Webseite www.schulen-js.ch

Kirchgemeinden

Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Oberuzwil-Jonschwil Samstag, 25. Februar 2017

16.30        Fiire mit de Chliine, Sozialdiakonin Brigitte Heule und Team, evangelische Kirche Oberuzwil, anschliessend Imbiss

Sonntag, 26. Februar 2017

10.00        Rock my Soul Gottesdienst, Pfarrer René Schärer, Mitwirkung Gospelchor Oberbüren, evangelische Kirche, parallel dazu Kinderprogramm KIK im Kirchgemeindehaus, Kirchenkaffee

Dienstag, 28. Februar 2017

14.00        Lismistübli, Kirchgemeindehaus Oberuzwil

Mittwoch, 1. März 2017

10.30         Seniorentreff Jonschwil – die Diakone Peter Schwager und Richard Böck gestalten einen Begegnungsmorgen mit 5./6. Klass-Schüler/-innen im Pfarreiheim

Freitag, 3. März 2017

19.00         Weltgebetsgottesdienst, Kirchgemeindehaus Oberuzwil

Samstag, 4. März 2017

14.00         Jungschar, Kirchgemeindehaus Oberuzwil

17.00         Tauferinnerungsgottesdienst, Pfarrer René Schärer und Diakon Richard Böck, evangelische Kirche Oberuzwil, anschliessend Imbiss

Dienstag, 7. März 2017

14.00         Lismistübli, Kirchgemeindehaus Oberuzwil

Mittwoch, 8. März 2017

14.00         Senioren-Nachmittag mit der Kindertanzgruppe Fürstenland, Kirchgemeindehaus Oberuzwil

Fiire mit de Chliine

Samstag, 25. Februar 2017, 16.30 Uhr

Freunde können zusammen tolle Dinge erleben. Der Bär, der Hase und der Otter helfen dem Schneemann, damit auch er einen Freund bekommt. Alle sind herzlich eingeladen die Geschichte vom Schneemann zu hören und anschliessend basteln wir viele Schneemänner, sodass auch keiner alleine sein muss. Du darfst dich anschliessend beim Zvieri stärken und die Begleitpersonen sind herzlich zum Kaffee eingeladen. Wir freuen uns gemeinsam dieses Fiire mit de Chliine zu feiern. - Brigitte Heule

Weltgebetstag der Frauen

Er ist etwas Einzigartiges – der Weltgebetstag der Frauen. Seit 1887 treffen sich am ersten Freitag im März christliche Frauen in mehr als 170 Ländern der Welt zu informiertem Beten und betendem Handeln. Jedes Jahr steht dabei ein anderes Land im Zentrum. Die Liturgie wird von Frauen aus dem entsprechenden Land vorbereitet. 2017 lädt uns eine Frauengruppe aus den Philippinen ein, mit ihnen über das Thema Gerechtigkeit nachzudenken und von den Lebensbedingungen der Menschen in ihrer Heimat zu hören. Zur Feier mit Bildern, kreativen Elementen und Flötenmusik der Gruppe Anima und zu anschliessendem Kaffee und Kuchen laden die beiden Kirchgemeinden Männer und Frauen ganz herzlich ein: Freitag, 3. März 2017, 19.00 Uhr, Evangelisches Kirchgemeindehaus Oberuzwil

Katholische Pfarrei Jonschwil Samstag, 25. Februar 2017

19.30             Eucharistiefeier, Kapelle Schwarzenbach

Sonntag, 26. Februar 2017

10.30             Eucharistiefeier, Kirche Jonschwil, Familiengottesdienst, mit Kindergottesdienst, Pfarreiheim

Dienstag, 28. Februar 2017

09.00             Hl. Messe, Kirche

09.45             Fastenopferunterlagen einpacken, im Pfarreiheim mit Kaffee

Mittwoch, 1. März 2017

09.00             Hl. Messe, Kapelle Aschenweihe und Austeilung

19.00             Abendgottesdienst, Kirche Jonschwil, Aschenweihe und Austeilung

Freitag, 3. März 2017

19.00             Herz-Jesu-Freitag, hl. Messe, Kirche, eucharistische Anbetung bis 20.30 Uhr

Samstag, 4. März 2017

16.30             Kibi-Gottesdienst, Kirche Jonschwil

19.30             Eucharistiefeier, Kapelle Schwarzenbach, Spendung Krankensalbung, mit Kirchenchor

Sonntag, 5. März 2017

09.00             Eucharistiefeier, Kirche Jonschwil, mit Spendung der Krankensalbung, Kirchenchor

Fastenopferunterlagen

Nach dem Gottesdienst vom Dienstag, 28. Februar 2017, laden wir Sie zum Einpacken der Fastenopferunterlagen im Pfarreiheim ein. Nach Kaffee und Gebäck beginnen wir um 10.00 Uhr mit dem Abpacken. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe.

Rosenkranz Sommerhalbjahr

Ab 1. März 2017 bis Ende Oktober 2017 beginnen alle Rosenkranzgebete um 19.00 Uhr.

Ökumenische Fastensuppenzmittage Jonschwil-Schwarzenbach:

Projekt Lehrwerkstatt für Elektromechaniker

Fachlich ausgebildete Handwerker sind in Madagaskar eine Seltenheit. Der Schweizer Urs Marthaler begleitet eine Berufsschule in Antrisabe. Aus seinem Rundschreiben können wir entnehmen: Helfen Sie mit, den jugendlichen Schulabgängern eine Chance zu geben, einen Beruf zu erlernen um sich eine Existenz aufbauen zu können. Vor zwei Jahren waren Agnes und Martin Betschart in Madagaskar und lernten Urs Marthaler kennen und besichtigten auch seine begleitende Berufsschule. Die Erlöse der Fastensuppenzmittage gehen an dieses Projekt in Madagaskar. An den beiden ersten Suppentagen wird das Projekt kurz vorgestellt.

Daten ökumenische Fastensuppentage

Jonschwil: 3. März 2017, 10. März 2017, 17. März 2017, 24. März 2017, 31. März 2017, 7. April 2017, Gemeinschaftsraum Alterssiedlung

Schwarzenbach: 4. März 2017, 11. März 2017, 18. März 2017, 25. März 2017, 1. April 2017, Familienzentrum, am 8. April 2017 im neuen Pfarreitreff Schwarzenbach.

Eine Anmeldung braucht es nicht. Kosten für Suppe ab Fr. 5.

Pfarreirat Jonschwil-Schwarzenbach www.kath-uzwil.ch/jonschwil

Aus dem Kanton

Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen Bericht 2016 des Lebensmittelinspektorats: Wenige Beanstandungen

In der Gemeinde Jonschwil befinden sich 26 kontrollpflichtige Betriebe. Im Jahr 2016 wurden in 17 Betrieben Kontrollen durchgeführt. In zwei Betrieben musste aufgrund ungenügendem Inspektionsergebnis Nachkontrollen angeordnet werden. Gegen keinen Betrieb musste eine Strafanzeige eingeleitet werden. In fünf Betrieben wurden Proben erhoben. In einem Betrieb musste eine Nachbeprobung durchgeführt werden.

Die Inspektionen erfolgen risikobasiert. Gute Ergebnisse können zu längeren Inspektionsintervallen führen.

Aus den Vereinen/Parteien

Bäuerinnen & Landfrauen Jonschwil Schwarzenbach Bäuerinnentagung in Bichwil Thema: Ich bin, wer ich bin!

Besammlung 13.00 Uhr auf dem Käsiplatz Jonschwil. Bitte sofort anmelden bei Susanne Storchenegger, Tel. 071 923 62 81. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Nachmittag in Bichwil. Frauen- und Müttergemeinschaft Jonschwil-Schwarzenbach Basteln

Wir werden am Mittwoch, 8. März 2017, bei Erika Hug stricken. Für das Gemütliche wird gesorgt sein. Wir treffen uns um 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr bei Erika Hug, Oberstettenstr. 8, 9536 Schwarzenbach. - Das Vorstandsteam

Kurs „Notfälle bei Kleinkindern“

Wer mit Kindern zu tun hat, wünscht sich doch oft, dass nie ein Notfall eintreten möge. Wüssten Sie wie reagieren, wenn es doch einmal so wäre? Möchten Sie mehr wissen und sich für den Notfall rüsten?

Der Samariterverein Oberrindal und Umgebung bietet allen Interessierten die Möglichkeit sich zu rüsten für Unfälle und Krankheiten bei Kleinkindern.

Wann:               Samstag, 11. März 2017

Wo:                    in Schwarzenbach, Dörflibeiz

Es besteht die Möglichkeit im Restaurant etwas zu Mittag zu Essen.

Zeit:                 jeweils von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurskosten:      mit Ausweis Einzelperson Fr. 110

für Paare mit Ausweis Fr. 200

Anmeldungen:   bis 8. März 2017 an Erika Hug, Tel. 071 923 72 30, E-Mail e.hug@gmx.ch

 

Gemeinsam die regionale kulturelle Vielfalt zeigen

Im Frühling 2018 findet in der Region der Thurkultur eine Woche der Kultur statt: Alle Kulturschaffenden der 22 Gemeinden aus dem Thurkultur-Gebiet sind eingeladen, hier ihre Werke und Leistungen einem breiten Publikum zu präsentieren. „Kulturbühne 2018 – gemeinsam vielfältig“ heisst der Grossanlass. Interessierten wird dieses umfassende Projekt an der Startveranstaltung vom 14. März 2017, 19.00 Uhr, im Stadtsaal Wil detailliert vorgestellt.

Weitere Informationen sind auf www.kulturbuehne2018.ch einsehbar.

Anmeldeschluss für die Teilnahme an der Kulturbühne 2018 ist der 31. Mai 2017. Wer mehr erfahren will: Die Kick-off-Veranstaltung zur Kulturbühne 2018 ist am Dienstag, 14. März 2017, 19.00 Uhr, im Stadtsaal Wil.

Senioren-Treff Jonschwil-Schwarzenbach

Begegnungsmorgen zwischen Alt und Jung: Mittwoch, 1. März 2017, 10.30 Uhr, Pfarreiheim Jonschwil

Inhalt dieses Begegnungsmorgens ist die Geschichte „Der Bäcker von Paris“. Der alte Bäcker lädt Leute in seine Backstube ein, um mit ihnen Brot zu teilen und so kommt es zu ergreifenden Begegnungen. Eigens zu dieser Geschichte hat die Primarlehrerin Seraina Stark ein Musical geschrieben, welche sie zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern der 5./6. Klasse uraufführen wird. Die Kinder sind zurzeit mit Begeisterung und Eifer am Proben und freuen sich, Ihnen die Geschichte zu präsentieren. Mit besinnlichen Gedanken werden Diakon Peter Schwager und Diakon Richard Böck die Geschichte vertiefen. Die Kinder möchten mit ihnen die selbstgebackenen Brötli teilen und mit dem gemeinsamen Mittagessen bestärken wir die Begegnung zwischen Alt und Jung. Zum Zmittag gibt es Suppe und verschiedene Wähen. Eine Anmeldung dazu ist nicht erforderlich. Nach Belieben legen Sie für den Auftritt der Kinder und das Essen einen Obolus ins bereitgestellte Spendenkörbchen. Das Vorbereitungsteam und die 5./6. Klasse freuen sich riesig auf Ihr Kommen. Wünschen Sie einen Fahrdienst? Melden Sie sich bitte bis am Vorabend bei Monika Rütsche, Tel. 071 925 43 68.

Elternvereinigung Schwarzenbach-Jonschwil Voranzeige: Velobörse und Kinderflohmarkt

Am Samstag, 25. März 2017, finden die traditionelle Velobörse und der Kinderflohmarkt statt. Weitere Infos folgen im nächsten GemeindeAktuell.

Chinderhüeti

Haben Sie Besorgungen zu machen oder hätten Sie einfach gerne etwas Zeit für sich? Möchten Sie Ihren Nachwuchs in dieser Zeit gut betreut wissen und ihn mit gleichaltrigen Kindern zusammenbringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Geschichten erzählen, spielen und zusammen lachen. Ein Spass für alle Kinder bis zum Kindergartenalter. Jeden Dienstag (ausser Schulferien), von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr, werden Kinder ab 18 Monaten jeweils von zwei Müttern betreut. Aus platz- und somit sicherheitstechnischen Gründen werden maximal zwölf Kinder angenommen.

Tarife

-    1 Kind pro Familie (Eltern Mitglied EVSJ): Fr. 7

-    2+ Kinder pro Familie (Eltern Mitglied EVSJ): Fr. 10

-    1 Kind pro Familie (Nichtmitglied EVSJ): Fr. 9

-    2+ Kinder pro Familie (Nichtmitglied EVSJ): Fr. 12

Ein Teil der Einnahmen wird als Zeichen der Wertschätzung und als Dankeschön für die Mitarbeit an die beteiligten Hüeti-Mütter ausgeschüttet.

Sie finden uns im unteren Stock des Familienzentrums. Benutzen Sie den Lift oder die Treppe hinter dem Holztor. Bitte bringen Sie für Ihre Kinder Finken und einen Znüni mit. Besten Dank!

Neugierig geworden? Schauen Sie doch mal herein und lassen Sie Ihre Kinder „Chinderhüeti-Luft“ schnuppern. Wir freuen uns auf Sie.

Für weitere Informationen steht Ihnen Alexandra Riedener, Tel. 071 525 34 39, jederzeit gerne zur Verfügung.

ThurKultur