Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
02.03.2017
05.11.2020 17:12 Uhr

EHC UZWIL II HAT SCHON MAL 10:2 VORGELEGT - WAS MACHT DER "Z"?

Dank einem grandiosen 10:2-Sieg über den SC Rheintal II haben sich die  Hawks II des EHC Uzwil in eine vielversprechende Ausgangslage für den Einzug in den Final um den Aufstieg in die 3. Liga manövriert. Der Entscheid fällt heute Sonntag im Fernduell ZSC II gegen den HC Nivo; Spielbeginn ist um 12:45 Uhr.

Vor rund  200 Zuschauern boten die Uzwiler am Samstag, 4. März 2017, in der Uzehalle eine Top-Leistung und kanterten die sich beherzt wehrenden Rheintaler dank fünf Toren im Schlussdrittel deutlich nieder. Dazu einige Bilder weiter unten.

Nivo darf nicht gewinnen, ZSC nicht zu hoch!

Jetzt wartet man gespannt auf das Resultat des Spiels von heute Sonntag, 5. März. Um 12:45 Uhr treffen ZSC II und der HC Nivo aufeinander, beide ebenfalls mit Chancen für den Finaleinzug. Dazu würde den Tessinern ein Sieg reichen, für die Zürcher ein Sieg mit neun Toren Unterschied. Kommt es also zu einem knapperen Sieg der Züricher, ist Uzwil im Final!

Spiel vom Samstag, 4. März 2017

EHC Uzwil II - SC Rheintal II 10:2 (2:1, 3:0, 5:1)

Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen

Spiel vom Sonntag, 5. März 2017

ZSC II - HC Nivo    Live-Ticker ab 12:45 Uhr

Tabelle vor dem Spiel ZSC II vs. HC Nivo

Uzwil24