Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
31.03.2017
05.11.2020 17:08 Uhr

SCHON GEHÖRT? DER BUNKER FLIEGT AUS!

Das Kollektiv Bunker211 bringt den Bunker für eine Nacht nach Uzwil. Auf Facebook und anderen sozialen Medien wird der Bunker als „Ort, an dem gleichgesinnte Leute sich treffen, zu guter Musik Tanzen und das Leben feiern“ beschrieben. Doch was, oder besser: Wer steckt hinter Bunker211?

(Uzwil24) Begonnen hat alles im August 2016. Durch die Gründung eines privaten Hobby- und Partyraumes in der Ostschweiz durch knapp 10 Jugendliche ergab sich für diese die Möglichkeit, sich selbst daran zu versuchen kleine Events für ihre Freunde auf die Beine zu stellen. Geburtstags- oder After-Ausgang-Parties finden regelmässig statt und locken tanzfreudige Techno und Techhouse-LiebhaberInnen in den Bunker, wo sie ungestört tanzen können.

Schon bald ergaben sich durch die kreativen Köpfe der Bunkerleute aufwendige Dekorationen, gemütliche Inneneinrichtungen, ein DJ-Pult und alles was eben so zu Parties im kleinen Rahmen gehört. Rasch begannen sich die ersten Mitglieder an der Kunst des Deejayings zu versuchen. Schnell fand ihr Können Anklang, was in den Bunker-Residents Barry & Earl resultierte, welche die tanzende Meute in Bunkermanier stundenlang bei Laune zu halten vermögen.

Bunker 211 goes MuuZ

Durch die langjährige Erfahrung in der Eventorganisation durch eines der Bunkermitglieder, ergab sich beim Besuch einer interessanten Eventlocation die spontane Idee ein eigenes Label zu gründen und damit den Bunker auf Reisen zu schicken.

Die grundsätzliche Idee des Teams ist es, Parties im Bunker-Stil für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Angeboten werden Getränke zu erschwinglichen Preisen, DJs mit und ohne grossen Namen (insbesondere die Förderung von Newcomern liegt dem Team stark am Herzen), Dekoration à la Bunker und faire Eintrittspreise.

Bunker211 will eine Ausgangsmöglichkeit bieten, in der das Tanzen unter friedlichen Menschen stattfinden kann, ein Abend, an dem sich jeder wohlfühlen darf und die Musik im Vordergrund steht.

Die Veranstaltung

Stattfinden wird der erste Bunkerausflug am 08. April 2017 von 21:30 - 04:00 Uhr Der Eintritt ist ab 18 Jahren und kostet 12 Fr.

Angeboten wird gute Musik der DJs Villa Bosso (Golden Times Berlin), Luca Barletta & Oliver von Mentlen (Echoes & Bongalow Family), Agent JK & Rob’in Sense (Schwarzmatt) sowie Barry & Earl (Bunker211), Bunkerdrinks, kleine Snacks und weitere Specials.

Die aktuellsten Informationen zum Event findet man auf Facebook. Hier läuft aktuell gerade eine Verlosung für 2 Gästelistenplätze. Weiter besitzt der Bunker eine eigene Homepage www.bunker211.com und ist auf Instagram via @bunker_211 oder #bunker211 zu finden

Anfahrt: Das MuuZ ist ab Bahnhof Uzwil zu Fuss innert 10 Minuten zu erreichen. Alternativ kann auch die Bushaltestelle Uzwil, Schöntal verwendet werden (Fussweg: 1 Minute).

Uzwil24