Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
17.04.2017
05.11.2020 17:07 Uhr

DER FC UZWIL REIST ZUM HEISSEN DUELL NACH CHUR

In der 18. Runde der 2. Liga interregional reist der FC Uzwil in die Bündner Hauptstadt, wo die Partie gegen Chur 97 - der notabene dieses Jahr sein 20-Jahr-Jubiläum feiert - um 16:00 Uhr angepfiffen wird. - Heute stellen wir einen weiteren Spieler des FC Uzwil vor: Michael Hürlimann, Allrounder.

Nach der Osterpause ist man gespannt wie sich der FC Uzwil im Bündnerland präsentiert. Trotz der 3:4-Niederlage zuletzt gegen den FC Kosova haben die Uzwiler in den letzten Spielen einen klaren Aufwärtstrend gezeigt. In Chur steht dem Cheftrainer Erik Regtop mit Ausnahme des gesperrten Kristian Nushi das ganze Kader zur Verfügung. Gerne erinnern sich die Uzwiler Anhänger auch an den 4:2-Sieg gegen Chur im Hinspiel.

Ganz so einfach werden es die Churer den Uzwilern aber nicht machen. Nach zwei 0:3-Niederlagen gegen den FC Kosova und den FC Kreuzlingen haben sich die Bündner zuletzt gefangen; sie gewannen beim FC Rüti mit 2:0.

Fazit: Es wird am Samstag in Chur ein heisses Duell mit offenem Ausgang geben.  Drücken wir dem FC Uzwil die Daumen: Hopp Uzwil!

Uzwil24