Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
01.05.2017
05.11.2020 17:06 Uhr

FC UZWIL WILL DEN SERIENSIEGER FC KREUZLINGEN STOPPEN

Am Samstag, 6. Mai 2017, reist der FC Uzwil nach Kreuzlingen, wo das Team von Cheftrainer Erik Regtop auf einen starken Gegner trifft, der nur drei Verlustpunkte hinter dem Tabellenführer FC Freienbach liegt. Spielbeginn in der FCK-Arena im Hafenareal Kreuzlingen ist um 16:30 Uhr.  Zuschauergruppen ab 4 Personen geniessen gemäss Webseite des FC Kreuzlingen zudem freien Eintritt. - Heute stellen wir den Mittelfeldspieler Emilio Simeone des FC Uzwil vor.

Nach dem 2:0-Heimsieg über den FC Rüti am vergangenen Samstag können die Uzwiler mit gestärktem Selbstvertrauen die nächste Herausforderung in der 2. Liga interregional annehmen. Und diese Herausforderung bietet der Gastgeber FC Kreuzlingen tatsächlich. Nach einem 2:2-Remis gegen den Tabellenführer FC Freienbach haben die Grenzstädter zuletzt Chur 97 mit 3:0, FC St. Margrethen mit 5:0 und FC Rüti mit 2:0 geschlagen. Diese Siegesserie des Teams von Cheftrainer Kürsat Ortancioglu wollen die Uzwiler jetzt brechen. Dabei sind sie keineswegs chancenlos und können - da die Favoritenrolle klar beim Gastgeber liegt - befreit ausspielen.  Zudem würden sich die Uzwiler auch noch gerne für die unglückliche 2:3-Niederlage aus der Hinrunde revanchieren: Hopp Uzwil!

Uzwil24