Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
09.05.2017
05.11.2020 17:04 Uhr

"TOUR DE ROSENBERG" DES SÄNGERBUNDS AN DER THUR

Ein „unverschämtes“ Wetterglück war dem Sängerbund an der Thur bei seinem Maibummel rund um den Herisauer Rosenberg am Samstag, 6. Mai, beschieden. In Etappen legten 26 Wanderfreudige die empfehlenswerte Route Gossau-Roserwald-Rüti Herisau-Schochenberg-Hueb-Gossau zurück. An verschiedenen Halten erklangen Lieder, begleitet von Peter Jenni an der Gitarre.

(Text: Armin Benz; Fotos: Peter Jenni) Das Wetter meinte es gut, denn der Regen fiel ausgerechnet während des willkommenen Morgenessens im Panorama-Restaurant Rüti. Zur Überraschung aller spielte dort in der Appenzeller Tracht Albert Düsel von der Appenzeller Streichmusik Edelweiss am Hackbrett auf und erfüllte Wünsche der Zuhörer.

Obwohl die Sänger beileibe nicht vollzählig erschienen waren, liess es sich der Chor nicht nehmen, unter der Leitung von Alois Keller auch noch zwei Lieder anzustimmen. Weiter ging’s trockenen Fusses auf dem Robert-Walser-Weg Richtung Gossau, und bei einem Bildstöckli wagte man sich sogar an den Kanon „Dona nobis pacem“. In Gossau reichte es dann noch zu einem Apéro, auch dieser draussen, auf der Terrasse des „Quellenhofs“: Ein netter Abschluss des Morgenbummels.

_______________________________________________________________________

Uzwil24