Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
18.05.2017
05.11.2020 17:03 Uhr

FC UZWIL GLÄNZT MIT 3:1-SIEG ÜBER FRAUENFELD

Geht doch! Der FC Uzwil gewinnt sein Heimspiel am Mittwochabend, 17. Mai 2017, gegen den FC Frauenfeld mit 3:1 und festigt damit seinen Platz im Mittelfeld der Tabelle. Dabei glänzten die Uzwiler mit drei wunderbar herausgespielten Treffern.

Bereits in der torlosen ersten Halbzeit zeichnete sich ein leichtes Plus für die Gastgeber ab, die zweimal nur die Torumrandung trafen. Kurz nach Wiederanpfiff mussten die Uzwiler zuerst noch einen Dämpfer hinnehmen: Mit einem sehenswerten Freistoss-Treffer von Yannic Kälin gingen die Gäste aus dem Thurgau nämlich in Führung. Die Reaktion des FC Uzwil kam aber prompt. Der neu ins Spiel gekommene Dario Koller sorgte für viel Druck und riss auch seine Mitspieler mit. Es folgten bis zur 62. Minute in kurzem Abstand zwei schön herausgespielte Tore. Das 1:1 durch Michael Keller auf Flanke von Dario Koller und das 2:1 durch Dario Koller nach einer Direktpass-Kombination über Jasmin Abdoski. Die Siegsicherung gelang fünf Minuten vor Schluss dem Youngster Yanick Lanker, der ein weiteres gelungenes Zuspiel von Dario Koller verwerten konnte (siehe Clip).

Nächste Spiele

Das Team von Trainer Erik Regtop hat (endlich) wieder einmal seine Klasse aufblitzen lassen. Sicher ein Versprechen für die kommenden Spiele vom 28. Mai 2017 (in Schaffhausen) und am 3. Juni 2017 (Heimspiel gegen FC Freienbach).

Uzwil24