Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
21.05.2017
05.11.2020 17:03 Uhr

UZWILER JUNIORINNEN GEWINNEN OFV-CUPFINAL

Zum 4. Ostschweizer Cupfinal trafen die ältesten Juniorinnen des DFC Uzwil am 21. Mai 2017 in Flawil auf die Gleichaltrigen des FC Ebnat-Kappel. Nach eher zähem Beginn konnten sich die Uzwilerinnen letztendlich klar mit 7:0 durchsetzen und den Pokal gewinnen. Herzliche Gratulation!

Beide Mannschaften starteten sehr nervös in diese Partie und die Anfangsminuten waren geprägt von vielen Ballverlusten und ungenauen Zuspielen auf beiden Seiten.

Die Uzwilerinnen fanden mit zunehmender Spieldauer besser in die Partie und erarbeiteten sich einige Chancen. Zwingendes schaute dabei aber noch nicht heraus und Ebnat-Kappel beschränkte sich in dieser Phase der Partie nur auf Konter. Beinahe mit dem Pausenpfiff gelang endlich der vielumjubelte, psychologisch so wichtige 1:0 Treffer für Uzwil.

Befreit aufgespielt - Kantersieg!

Dieses Goal löste den Knoten und ein komplett verändertes Team kam nach der Pause auf den Rasen zurück. Plötzlich spielten die DFC Girls mit grosser Leichtigkeit einander die Bälle zu und die Passkombinationen funktionierten. Keine drei Minuten waren in der zweiten Hälfte gespielt, als das 2:0 Tatsache wurde. Das 3:0 in der 47. Minute und 4:0 in der 49. Minute war des Guten zu viel für die Toggenburgerinnen: Mit diesem drei Toren in nicht einmal zehn Minuten war die Partie entschieden. Drei weitere, schön herausgespielte Treffer bedeuteten dann den 7:0 Endstand.

Schweizer Cup-Final am nächsten Wochenende

Gross war der Jubel bei Team, Staff und Fans des DFC Uzwil. Bereits in einer Woche kann das Team am Schweizer Cup Final ein weiteres Kapitel in der Vereinsgeschichte schreiben.

Uzwil24