Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
04.06.2017
05.11.2020 17:02 Uhr

DEM FC UZWIL GELANG WENIG, DEM FC FREIENBACH ALLES

(bb) Am Samstag, 3. Juni 2017, kassierte der FC Uzwil vor heimischem Publikum eine mehr als deutliche 1:7 (0:3)-Niederlage gegen den FC Freienbach.

Wohl wegen der fehlenden Ambitionen durch den gesicherten Mittelfeldplatz schien bei den Gastgebern die Luft irgendwie draussen.  Ganz im Gegensatz zu den Gästen aus dem Kanton Schwyz, die beherzt um den Erhalt ihrer Aufstiegschance kämpften und Vollgas gaben. Der FC Freienbach zeigte dabei in seinen Aktionen eine beinahe schon unheimliche Effizienz, während die Uzwiler vor dem Tor auch klare Möglichkeiten vergeigten. Deshalb letztendlich das krasse 1:7-Verdikt mit folgenden Torschützen: 12. Carava 0:1, 13. Döttling 0:2, 39. Perna 0:3, 50.Syla 0:4, 56.Döttling 0:5, 63.Hoxhaj 0:6, 76.Syla 0:7, 86.Nushi 1:7.

Auswärtsspiel am 10. Juni

Am kommenden Samstag, 10. Juni 2017, spielt der FC Uzwil beim FC St. Margrethen das zweitletzte Spiel dieser Saison, und zwar um 18:00 Uhr im Rheinau-Stadion.

Uzwil24