Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
18.06.2017
05.11.2020 17:01 Uhr

DAVE OBRIST VERABSCHIEDET SICH STANDESGEMÄSS MIT EINEM TREFFER VOM FC UZWIL

In der letzten Partie der 2. Liga interregional-Saison verlor der FC Uzwil vor eigenem Publikum zwar mit 2:3 (1:1) gegen den designierten Absteiger FC Sirnach, sicherte sich aber trotzdem Rang 7 - einen Rang besser als letzte Saison. Für Uzwil trafen Andrin Holenstein zum 1:0 und Dave Obrist zum 2:2. Mittelstürmer Obrist setzte sich bei seinem Abschiedsspiel (er spielt nächste Saison beim FC Herisau) nochmals sehr gut in Szene. Den Siegestreffer zum 2:3 für die Gäste aus dem Thurgau erzielte pikanterweise Geturart Asani, der nächste Saison für den FC Uzwil Tore schiessen wird.

In der 2. Liga interregional steht jetzt fest, dass der FC Kosova Zürich in die 1. Liga aufsteigt. Absteigen müssen - nebst dem FC Sirnach - auch der FC Uster und der FC St. Margrethen.

Uzwil24