Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Oberuzwil
19.06.2017
05.11.2020 17:01 Uhr

BETREUUNGS- UND PFLEGEZENTRUM WOLFGANG OBERUZWIL ERÖFFNETE WEINGARTENSTUBE

Mit einem Tag der offenen Türe eröffnete das Betreuungs- und Pflegezentrum Wolfgang in Oberuzwil nach 18-monatiger Bauzeit den neuen Gebäudetrakt mit dem öffentlichen Café "Weingartenstube" und zusätzlichen Zimmern.

Interessierte in grosser Zahl nutzten die Gelegenheit am 17. Juni 2017, um sich selber ein Bild des "Wolfgang" zu machen. Nebst den bestehenden, teils modernisierten Räumlichkeiten galt das Interesse verständlicherweise den neuen und erneuerten Zimmern und vor allem dem neuen öffentlichen Café "Weingartenstube". Dieses bietet direkten Zugang zum wunderbaren Gartenpark, der die Sinne erfreut. Er ist eine richtige Oase mit Blumen, Obst, Gemüse und Kleintieren. Ideal um die Natur zu erkunden und zu geniessen.

Öffentliche "Weingartenstube" als Treffpunkt mit der Bevölkerung

Kontakte zwischen Wolfgang-Bewohnern und der Dorfbevölkerung werden jetzt noch einfacher.  Die "Weingartenstube" mit Gartenzugang wird Kontakte wesentlich erleichtern. Das öffentliche Restaurant ist täglich von 08:30 bis 19:00 Uhr geöffnet (oder länger auf Anfrage).

50 Betreuungs- und Pflegeplätze

Nach dem aktuellen Neubau stehen mittlerweile 50 Plätze zur Verfügung, Bei anfallendem Bedarf an zusätzlichen Pflegeleistungen ist dies ohne "Wohnungswechsel" möglich. Wer schon älter ist und das "Wolfgang" einfach mal kennenlernen will, kann als ersten Schritt beim Mittagessen reinschnuppern, das einmal pro Woche für Externe angeboten wird. Insgesamt kümmern sich 50 Mitarbeitende unter der Leitung  von Patrick und Liselotte Schätti um die Bewohner, die sich sehr wohl fühlen - wie sie uns gerne bestätigten.

Uzwil24