Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
28.06.2017
05.11.2020 16:59 Uhr

BC UZWIL FEIERT SAISON 16/17 UND EBNET WEG FÜR WEITERHIN ERFOLGREICHE ZUKUNFT

An der Hauptversammlung des Badminton-Club Uzwil vom Dienstagabend, 27. Juni 2017, im Hotel Uzwil wurden die Aktivitäten der abgelaufenen Saison inhaltlich, organisatorisch und finanziell beleuchtet und genehmigt. Nebst den Ehrungen für besondere Highlights galt der Fokus danach den Vorbereitungen zur Erreichung der künftigen Ziele.

Sportlich will das NLA-Team die Playoff-Halbfinals erneut erreichen. Dafür bleibt das Team weitgehend beisammen und auch mit Spielertrainer Iztok Utrosa hat der BC Uzwil den Vertrag verlängert. Neu stösst der Niederländische Profi Jelle Maas zum Team.

Ausgeglichenes Budget 

Im Jahr 2016/17 entstand aufgrund zu optimistischer Annahmen bei den J&S-Einkünften und höher als erwartet ausgefallenen Versicheungskosten eine Defizit von rund CHF 14'000. Für 2017/18 beschloss die Versammlung ein ausgeglichenes Budget, unter anderem mit moderat erhöhten Mitgliederbeiträgen.

Aufgaben gebündelt und auf mehr Schultern verteilt

Auch organisatorisch beschloss die Versammlung auf Antrag des Vorstands eine Strukturänderung, um die Aufgaben im Verein besser zu bündeln und auf mehr Schultern verteilen zu können. Neue gibt es eine fünfköpfige "Strategische Leitung" und einen erweiterten Vorstand, den "Gesamtvorstand". In diesen wurden gewählt, bzw. der Einsitz bestätigt: Dominik Keller, Finanzen; Matthias Zindel, Marketing/Kommunikation; Simon Tobler, Sport Verein-t; Remo Zehnder, Interclub/Turniere; Claudia Wallert und Karin Heeb, Jugend&Sport; Stefan Appenzeller und Roman Mösli, NLA-Infrastruktur sowie Adrian Müller, Supporter.

Bronze für NLA-Team, zahlreiche Elite Einzel-Medaillen und Gold bei den Senioren

Nachdem die erste Mannschaft bereits bei anderer Gelegenheit geehrt wurde, beschränkten sich Präsident Jürg  Schadegg und Vorstandsmitglied Katrin Germann auf die Ehrung der Resultate der Teams auf allen Stufen und auf die Medaillen bei den Elite-Einzel Schweizermeisterschaften. Der spezielle Applaus galt auch dem abretenden NLA-Schiedsrichter Roman Mösli und Ivo Kassel, der an der Senioren-Schweizermeisterschaft im Doppel Gold gewinnen konnte.

Uzwil24