Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
05.08.2017
05.11.2020 16:56 Uhr

FC UZWIL MUSSTE SICH IN BAZENHEID MIT RANG 2 BEGNÜGEN

Am Montagabend spielte der FC Uzwil im Finale des 18. Bazenheider Cup gegen den Gastgeber FC Bazenheid, der dank seines Aufstiegs in der neuen Saison auch Gegner des FC Uzwil in der 2. Liga interregional sein wird. In einem guten Spiel musste sich der FC Uzwil mit 0:2 beugen. Damit sind die Testspiele abgeschlossen und der FC Uzwil freut sich auf den Saisonstart am kommenden Sonntag, 13. August 2017, um 16:00 Uhr auf dem Sportplatz Rüti in Henau/Uzwil. Auf Rang 4 des Bazenheider Cups landete der FC Henau, der im kleinen Final gegen den SC Bronschhofen mit 2:3 unterlag.

Am Montagabend spielte der FC Uzwil im Finale des 18. Bazenheider Cup gegen den Gastgeber FC Bazenheid, der dank seines Aufstiegs in der neuen Saison auch Gegner des FC Uzwil in der 2. Liga interregional sein wird. In einem guten Spiel musste sich der FC Uzwil mit 0:2 beugen. Damit sind die Testspiele abgeschlossen und der FC Uzwil freut sich auf den Saisonstart am kommenden Sonntag, 13. August 2017, um 16:00 Uhr auf dem Sportplatz Rüti in Henau/Uzwil. Auf Rang 4 des Bazenheider Cups landete der FC Henau, der im kleinen Final gegen den SC Bronschhofen mit 2:3 unterlag.

Finalspiele am Montag, 7. August

18:30 Uhr (Hauptplatz): Spiel um Platz 3:  SC Bronschhofen - FC Henau 3:2

19:30 Uhr (Nebenplatz): Spiel um Platz 5: FC Sirnach - FC Tobel-Affeltrangen

20:30 Uhr (Hauptplatz): Finale: FC Bazenheid – FC Uzwil 2:0

Resultate Gruppenspiele vom Freitag, 4. August

19:00 Uhr: FC Uzwil - SC Bronschhofen 5:0 FC Sirnach - FC Henau 1:2

20:00 Uhr: FC Bazenheid - FC Sirnach 1:0 FC Uzwil - FC Tobel-Affeltrangen 0:0

21:00  Uhr: FC Bazenheid - FC Henau 3:0 SC Bronschhofen - FC Tobel-Affeltrangen 1:0

Uzwil24