Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Fussball
08.08.2017
05.11.2020 16:56 Uhr

FC HENAU UND FC ZUZWIL AM SAMSTAG IM CUP GEFORDERT

Die beiden 3. Liga-Vereine FC Henau und FC Zuzwil sind morgen Samstag - eine Woche vor dem Start zur Meisterschaft 2017/18 - im Schweizer Cup engagiert. Wer kommt eine Runde weiter?

Der FC Zuzwil kann beim FC Teufen, ebenfalls einem Drittligisten, auf Augenhöhe antreten und geht mit guten Chancen ins K.O.-Rennen.  Der FC Henau ist gegen den neuformierten 2. Ligisten FC Rorschach-Goldach wohl nur Aussenseiter. Dank Heimrecht - und vielleicht auch mit dem 2:1-Sieg über den 2. Ligisten FC Sirnach anlässlich des Bazenheider Cups im Hinterkopf - sind die Henauer aber keineswegs chancenlos.

Schweizer Cup-Vorrunde

Samstag, 12. August 2017

17.00 Uhr, Sportanlagen Landhaus, Teufen: FC Teufen (3.) - FC Zuzwil (3.)

18.00 Uhr, Sportplatz Rüti, Henau/Uzwil: FC Henau (3.) - FC Rorschach-Goldach (2.)

Uzwil24