Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
04.09.2017
05.11.2020 16:52 Uhr

AUTO-NEWS SEPTEMBER 2017 - AUSSTELLUNG E-MOBILITÄT DER ENERGIESTADT UZWIL

Weitere Informationen

In diesen Auto-News laden wir Sie ein zur Ausstellung "Elektromobilität und Solarstrom" vom 9. September 2017 auf dem Raiffeisenplatz in Niederuzwil. Weiter finden Sie das Angebot des Monats von Baldegger Automobile und ein Sonderangebot der Garage Brüllhardt.

Interessante Testfahren - Führerausweis nicht vergesssen!

Elektromobilität und Photovoltaik sind zwei wichtige Eckpfeiler der Energiestrategie 2050 des Bundes. Elektrofahrzeuge geben uns die vielversprechende Aussicht, Erdöl durch erneuerbare, einheimische Treibstoffe zu ersetzen.

Besonders sinnvoll sind Elektrofahrzeuge, wenn sie mit Solarstrom betrieben werden. Und nachdem der Bund kleine Photovoltaikanlagen seit 2014 mit einem einmaligen Förderbeitrag statt mit einer Einspeisevergütung fördert, erhalten die Besitzer solcher Anlagen nur noch eine geringe Vergütung für den ins Netz eingespeisten Strom. Sie streben deshalb einen hohen Eigen­ver­brauch des selber produzierten Stroms an und stossen dabei auf Elektrofahrzeuge als will­kommene zusätzliche Verbraucher.

Vor dieser Ausgangslage organisiert die Energiestadt Uzwil zusammen mit e’mobile, einer Fachgesellschaft von Electrosuisse, und weiteren Partnern am 9. September 2017 einen öffent­lichen Informationstag zu diesem Themenkreis. Ausgestellt werden ein Dutzend Elektrofahr­zeuge, Ladestationen, Solarmodule, stationäre Batterie­speicher sowie die dazu gehörenden Steuerungen. Das Publikum kann sich dabei über die vielfältigen Fragen zu diesem Themenkreis informieren, Elektrofahrzeuge unverbindlich Probe fahren und – als seltene Gelegenheit – diverse Modelle vor Ort direkt miteinander vergleichen.

Uzwil24