Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
24.09.2017
05.11.2020 16:51 Uhr

HERBSTMARKT UZWIL AM 29. /30. SEPTEMBER 2017 - VORFREUDE GROSS

Die Vorfreude auf den Herbstmarkt 2017 ist überall sehr gross! Am Freitag und Samstag ist der über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte und beliebte Anlass wieder ein Magnet für Jung und Alt. Organisiert wurde er auch dieses Jahr vom Geschäftszentrum Uzwil (GZU) mit seinem langjährigen OK-Team und in Kooperation mit vielen Ausstellern und Vereinen aus der Region.

Seit der Erstausgabe im Jahre 1980 ist der Herbstmarkt Uzwil eine Erfolgsgeschichte. Damals steckte der Gedanke einer Gewerbeausstellung hinter dem Markt. In den folgenden Jahren ist der Anlass sukzessive gewachsen und heute ist er Tradition! Rund 15'000 Besucher nahmen im letzten Jahr am Herbstmarkt Uzwil teil, was Besucherrekord bedeutete.

Zum Herbstmarkt 2017

Der Herbstmarkt findet wie üblich im Zentrum von Uzwil statt. Es werden - auch abhängig vom Wetter - zwischen 12'000 und 15'000 Besucher erwartet. 87 Aussteller, wovon 70% aus Uzwil und Umgebung, stellen Produkte, Dienstleistungen und Vereine vor. 10 Festbeizen, betrieben durch lokale Vereine und Gastrobetriebe sorgen für Speis' und Trank. Neu ist auch der Spanische Club mit einer Festwirtschaft vertreten und der Handballclub wartet mit dem neuen Motto "Wiesn-Zelt" auf. Hinzu kommt die Eventbühne für Musik, Kulturelles und Party-Stimmung, welche auch in der legendären Tunnel-Beiz nicht zu kurz kommen wird.

Vereine als Mitorganisatoren

 Der Herbstmarkt Uzwil darf jährlich auf viele lokale Vereine zählen. Sie prägen den Grossanlass massgebend mit. Im Kinderparadies betreuen sie ihre Stände und bringen die eigenen Sportarten den jungen Marktbesucher näher. In der Gastronomie führen die Vereine sämtliche Beizen und Bars. Das hat Tradition seit den 80er-Jahren. Dabei führt ein Verein maximal drei Jahre die gleiche Beiz. Neue Vereine dürfen ihr Interesse jederzeit beim Herbstmarkt-OK anmelden. In diesem Jahr sind folgende Vereine beim Herbstmarkt Uzwil dabei:
  • Badmintonclub Uzwil: Kinderparadies
  • Behinderten-Sportverein Uzwil und Umgebung: Kinderparadies
  • Eishockeyclub Uzwil: Cüplibar & Kinderparadies
  • Evangelisch-methodistische Kirche: Lounge
  • Fussballclub Bühler: Schlemmerbeiz
  • Fussballclub Henau: Tunnelbeiz
  • Handballclub Uzwil: Wiesn-Zelt & Kinderparadies
  • Jodelclub Uzwil: Raclettestube
  • Kunstradfahren Uzwil: Kinderparadies
  • Musikverein Uzwil-Henau, Grillbeiz
  • Pfadi St.Georg Uzwil: Kinderparadies
  • Pfadi Uzwil | Heimat + Lido: Kinderparadies
  • Schwingclub Uzwil: Kinderparadies
  • NEU: Spanischer Club A.T.E.U, Taverna Club Español

Programm Highlights

uzwil24.ch bietet hier einen ersten Überblick; am Mittwoch folgt ein Web-App mit dem kompletten Programm, das auf dem Smartphone gespeichert werden kann.

Partynacht mit DJ Mario

Der Flawiler Mario Räss alias DJ Mario gehört zu den gefragtesten DJ-Künstlern der Deutschschweiz. Als Profi-DJ heizt er das Publikum jedes Wochenende in diversen Clubs oder bei Events ein. Seine Engagements sind vielseitig – von der übersichtlichen Hochzeit bis zu den namhaften Festivals wie dem Openair Frauenfeld, dem Züri Fäscht oder wie kürzlich am Unspunnen in Interlaken. Auch am Herbstmarkt Uzwil wird er für Partystimmung sorgen und wird die Leute zum Feiern bringen.

Freitag, 29. September 2017, ab 20.30 Uhr, auf der Herbstmarkt-Bühne

 Clownshow mit Pepe & Tommy

 «ZackZack» heisst es bei Clown Pepe. Unterstützt wird er von Tommy. In atemberaubender Geschwindigkeit, ZackZack eben, manövriert sich das kongeniale Duo gekonnt durch allerhand mögliche und unmögliche Situationen. Dabei bietet ihre Show viele Facetten: Zauberei und Jonglage, Spielfreude, Witz, Slapstick und Wortspielereien. Bereits im letzten Jahr begeisterte das Duo auf der Herbstmarkt-Bühne. Nun führt Lucas «Pepe» Cadoneau vom Circus Balloni zum zweiten Mal durch das Familienprogramm am Samstag.

Samstag, 30. September 2017, ab 11 Uhr den ganzen Tag, auf der Herbstmarkt-Bühne

Freitag, 29. September 2017, ab 11 Uhr, vor der Tiefgarage Zentrum Uzwil (vis-a-vis Kantonalbank)

Samstag, 30. September 2017, ab 10 Uhr, vor der Tiefgarage Zentrum Uzwil (vis-a-vis Kantonalbank)

Kinderparadies

Der «sportliche» Parcours gehört zum festen Bestandteil des Herbstmarktes. Organisiert wird das Kinderparadies von den lokalen Vereinen. Mit viel Herzblut präsentieren sie ihre Sportarten den jungen Besuchern. Dabei handelt es sich um einen Postenlauf. Die Posten gilt es für die Kinder in freier Reihenfolge zu absolvieren. Im Vordergrund steht der Spass. Wer alle Posten absolviert, nimmt an der grossen Preisverlosung teil. Das Kinderparadies findet im Innenhof vom Zentrum Uzwil statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und Start an jedem Posten möglich.

Freitag, 29. September 2017, 13 bis 19 Uhr, im Innenhof vom Zentrum

Samstag, 30. September 2017, 10 bis 16 Uhr, im Innenhof vom Zentrum

Wer Lust und Musse hat, kann auch dieses Jahr wieder ganz spontan die Kulturbär-Bühne im Kino City entern und sein Talent unter Beweis stellen. Ob zaubern, singen, texten oder trommeln – einfach am Freitag, 29. September, vorbeikommen um Talent zu zeigen oder eben zu bewundern. Das Konzept der offenen Kulturbühne baut auf vorangemeldeten Showeinlagen sowie spontanen Auftritten von Marktbesuchern auf. Dies hat schon 2014 und 2016 gut funktioniert. Und bereits haben sich wiederum ein paar Mutige für einen Auftritt angemeldet. Als Highlight zeigen von 18.15 bis 19 Uhr die «Shooting Stars» der Musikschule Uzwil in verschiedenen Formationen wunderbare Popsongs, Beatbox-Medleys, Soul und Acapellastücke.

Wer interessiert ist, sein Talent ebenfalls unter Beweis zu stellen, der kann sich beim Kulturbär unter Telefon 079 505 50 95 im Vorfeld oder am Herbstmarkt-Freitag direkt im Kino City anmelden.

Geehrt werden Personen der Gemeinden Oberuzwil Uzwil, sowie Vereine der IG Sport, welche sich im Sportjahr 2016/17 an nationalen Meisterschaften eine Medaille erkämpft haben oder an internationalen Meisterschaften teilgenommen haben. Nominiert sind dieses Jahr nicht nur Athleten aus den erfolgsverwöhnten Uzwiler Traditionsvereinen Kunstrad und Badminton, sonder auch Judokas, Behindertensportler, Geräteturner, Leichtathleten und die Fussballerinnen werden für ihre guten Leistungen geehrt.

Ebenso ist ein Sonderpreis für aussergewöhnliche Bemühungen oder Leistungen für den Sport in der Region geplant. Im 2016 ging diese besondere Auszeichnung an das OK des Kantonalen Schwingfests. Wem wird dieses Jahr die besondere Ehrung zuteil? Die IG Sport hüllt sich noch in Schweigen. Das Geheimnis wird erst am Herbstmarkt gelüftet.

Die Sportlerehrung findet am Freitag, 29. September, um 19.30 Uhr auf der Herbstmarkt-Bühne statt. Im Anschluss sind alle Besucher eingeladen mit den erfolgreichen Sportlern anzustossen.

oberUZWIL bewegt 2018

Im Mai 2018 feiern die Gemeinden Oberuzwil und Uzwil ein Bewegungsfest. Im Rahmen vom Coop Gemeindeduell „schweiz bewegt“ ist die Bevölkerung aufgerufen möglichst viele Bewegungsminuten zu sammeln.

Der Startschuss zu „oberUZWIL bewegt 2018“ fällt am Freitag um 17.00 Uhr auf der Herbstmarkt-Kreuzung.

Uzwil24