Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
02.03.2018
05.11.2020 16:37 Uhr

EIS DES BETTENAUER WEIHERS ZU DÜNN ZUM "SCHLITTSCHÜELE" UND "CHNEBLE"

Das Eis des Bettenauer Weihers ist noch zu dünn, weshalb die Gemeinde die Eisfläche NICHT freigeben kann.

Abklärungen von uzwil24.ch bei der zuständigen Bauverwaltung in Oberuzwil haben dies ergeben. Bauverwalterin Nadine Scheiwiller: "Unser Unterhaltsdienst hat am Donnerstag, 1. März 2018,  Messungen beim Bettenauer Weiher vorgenommen. Das Eis auf dem Bettenauer Weiher ist zu dünn, sodass wir die Eisfläche nicht freigeben können."

uzwil24.ch informiert, falls die Erlaubnis doch noch erteilt werden kann.

Uzwil24