Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
22.03.2018
05.11.2020 16:35 Uhr

29. INTERNATIONALES FRÜHLINGSTURNIER DES CURLING CLUB UZWIL

Von Freitag, 23. März, bis Sonntag, 25. März 2018, findet das 29. Internationale Frühlingsturnier des Curling Club Uzwil statt. Es spielen 30 regionale, nationale und internationale Teams um Sieg und Ehre.

Die spannenden Spiele finden am Freitag von 18 bis 22.30 Uhr, am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr statt. Das Finalspiel ist am Sontag um 14 Uhr. Grosser Favorit ist der Vize-Schweizer-Meister von 2010 Manuel Ruch mit seinem Team (u.a. mit Claudio Pätz, Bronzemedaillengewinner in Pyeongchang). Die Spiele sind zu sehen in der Uzehalle und in der acrevis Curlingarena Uzwil. Der Eintritt ist frei.

Seit 1988

Seit 1988 wird in Uzwil das internationale Frühlingsturnier ausgetragen. Gästeteams aus Deutschland, Tschechien, Italien, Spanien, Oesterreich, USA, Russland und Frankreich komplettieren bislang jeweils das kompetitive Wettbewerbsfeld des Turniers und ermöglichen darüber hinaus immer wieder Kontakte über die Landesgrenzen.

Der grösste Curlinganlass in der Ostschweiz

Eine Preissumme von über 10'000 Franken sowie Spezialpreise und gesellschaftliche Events neben dem Eis machen das internationale Frühlingsturnier zu einem der interessantesten Breitensportanlässe in der Schweiz.

Uzwil24