Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Oberuzwil
23.09.2018
05.11.2020 16:09 Uhr

CHILBI BICHWIL - 40. JAHR-JUBILÄUM AM 22. UND 23. SEPTEMBER 2018

Bereits zum 40. Mal organisieren die Bichwiler Vereine gemeinsam die traditionelle Chilbi in Bichwil. An diesem Wochenende gibt es wieder Tradition, Spiel, Spass und Freude in optimaler Mischung! - Mit Programm für Samstag, 22. September, und Sonntag, 23. September 2018: "gäbig" auf dem Handy immer dabei.

Das Jahr 1978 gilt als das „Wieder-Geburtsjahr“ der Chilbi Bichwil, nachdem diese fast inexistent war. Dank drei Initiatoren, welche als „Gründungseltern“ der Chilbi Bichwil bezeichnet werden dürfen, findet am Wochenende vom 22. und 23. September 2018 bereits die 40 „neue“ Chilbi Bichwil statt.

Verschiedene überraschende Highlights

Jedes Jahr gelingt es dem Organisationskomitee, Altbewährtes mit Neuem zu verbinden – so gibt es in diesem Jahr wieder die attraktive Kletterwand! Ebenso wird ein nostalgisches Kettenkarussell erwartet. Als spezielles Highlight besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, die Region vom Helikopter aus zu entdecken. Daneben gibt es aber auch die bekannten Attraktionen - gesamthaft über 25 Spiele.

So kommen Sie an die Chilbi Bichwil

Wegen der Chilbi ist die Durchfahrt durch Bichwil auch für den öffentlichen Verkehr gesperrt. In Richtung Uzwil und aus Richtung Flawil verkehren die ordentlichen Postautokurse 741 jeweils über Städeli und Buchen bis zur Haltestelle Bichwil Torackerstrasse. Von Samstag, 22. September 2018, 08.00 Uhr bis Sonntag, 23. September 2018, 20.00 Uhr können die Haltestellen Bichwil Dorf und Bichwil Riggenschwil leider nicht bedient werden. Für den Individualverkehr ist die Durchfahrt durch Bichwil ab Freitagabend gesperrt.

Individuell Anreisende nutzen bitte neu bei trockener Witterung die markierten Parkplätze auf den Wiesen oder einseitig die Parkplätze entlang der Einfallstrassen (Längistrasse, Dorfstrasse Richtung Riggenschwil). Das OK bittet darum, die Strassensignalisationen zu beachten sowie die Zufahrtswege und insbesondere den markierten Postauto-Wendeplatz beim Einlenker Torackerstrasse frei zu halten.

Ökumenischer Chilbi-Gottesdienst

Unter dem Motto „Der Heilige Mauritius und die Chilbi? Doch, das passt!“ gestalten die Katholische und die Reformierte Kirchgemeinde gemeinsam den Chilbi-Gottesdienst. Im sicherlich wieder sehr gut besuchten Festzelt feiern René Scherrer und Toni Ziegler, begleitet vom Jugendensemble JEBO, einen ökumenischen Gottesdienst. Begrüsst werden die Gottesdienstbesucher übrigens von den „Oklahoma Alphörnern“.

Beste Unterhaltung

Am Samstag und Sonntag gibt es verschiedene kulturelle Höhepunkte. Sei es der Auftritt der K-Unit (gemeinsames Jugendensemble der Harmoniemusik Flawil und der Musikgesellschaft Bichwil-Oberuzwil), die Bar unter dem Motto „80er/90er Disco“ mit dem DJ Oldiefätzer, oder die Auftritte der Musikgesellschaft, der Pläuschlermusik, dem Jodelclub Uzwil oder den Drehorgelspielern– alles mag zu Begeistern. Ganz zu schweigen von der Wilden Hildi – sie sorgt für überraschende Farbpunkte…

Mitglieder von 18 Vereinen leisten über 1‘800 Arbeitsstunden

Während das Organisationskomitee die Chilbi im Frondienst plant, helfen die Vereinsmitglieder von 18 verschiedenen Vereinen bei der Durchführung der Chilbi Bichwil mit. Im vergangenen Jahr kamen so über 1‘800 Arbeitsstunden zusammen. Ein Einsatz der sich lohnt – die Chilbi-Tradition erfreut sich inzwischen in der ganzen Region grosser Beliebtheit. Ihr Besuch ist der beste Lohn für die vielen Helferinnen und Helfer!

Breite Palette an Verpflegungsmöglichkeiten

Ob in der Raclettestube, im Spaghettizelt, in der Raiffeisen-Alphütte oder am Grillstand – für jeden Geschmack wird an der Chilbi Bichwil etwas geboten – die Palette ist breit und während sich die Kinder vergnügen, dürfen die Eltern in einer der Festwirtschaften gemütlich einen Kaffee oder ein Glas Wein geniessen.

Uzwil24