Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
29.10.2018
05.11.2020 16:03 Uhr

LIVEMUSIK AM MUUZ-FESTIVAL VOM 2. UND 3. NOVEMBER IN UZWIL

"MuuZ" heisst nicht nur die stimmungsvolle Bar an der Bahnhofstrasse 111 in Uzwil, sondern auch der gleichnamigen Verein, welcher sich zum Ziel gesetzt hat, die Kultur und Musik in der Region zu fördern. Passend dazu findet am 2. und 3. November 2018 das MuuZ-Festival statt.

4 Bands, 2 Abende, 1 Bar

Das "Line-up", bestehend aus Baba Shrimps, Dachs, Emanuel Reiter und Ginger And The Alchemists, vereint namhafte Schweizer Musiker mit vielversprechenden regionalen Newcomern. Unter dem Motto «4 Bands, 2 Abende, 1 Bar» verspricht das Festival zwei unvergessliche Abende wundervoller Livemusik.

Baba Shrimps

Im Juni 2017 hatte das Warten ein Ende und das zweite Album der Baba Shrimps „Road to Rome“ wurde veröffentlicht. Road to Rome, dieser Titel passt zu Baba Shrimps, die seit über zehn Jahren als Band bestehen, aber nie stehen geblieben sind. In einer Zeit, in der viele zögern, sind Baba Shrimps einfach losgegangen. Nicht kopflos, sondern bestimmt. Schritt für Schritt, Stadt für Stadt. Die spektakulärste Etappe war bestimmt der Auftritt im House of Switzerland anlässlich der Winter Olympiade 2018 in Pyeongchang. Mit im Gepäck war ihr Song "Hurry Hurry" der von Spitzensportlern und dem Schweizer Fernehsehsender SRF zur offiziellen Hymne der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang gewählt wurde.

Dachs

«Immer schö lächlä und e ganz netts Hallo» – Dachs, herausragende Vertreter des neuen intelligenten Mundart-Pops, veröffentlichen ihr mit Spannung erwartetes erstes Album. Was mit der EP «Büzlä» als gelungenes Experiment begonnen hat, wird auf «Immer Schö Lächlä» und ganzen 15 Songs weitergeführt und ausgearbeitet: Atmosphärisch dichter, international produzierter Synthesizer-Pop voller Eingebungen und Hooks trifft auf subversive, skurrile, direkte Texte.

Emanuel Reiter

Emanuel Reiter ist ein junger Singer/Songwriter aus Uzwil, dessen Wurzeln im schönen Oberbayern liegen. Was vor Jahren mit 3-Akkorde-Songs begann, kann sich inzwischen sehen und hören lassen. Nachdem bereits einige seiner Songs im Radio und TV zu hören waren, ist er nun mit seinem neuen Album „Von guten & anderen Zeiten“ unterwegs, das es bis auf Platz 38 der Schweizer Charts geschafft hat. Entstanden sind 12 Folk-Pop Songs über bleibende Freundschaft, tiefe Liebe und grosse Dankbarkeit.

Ginger And The Alchemists

Inspiriert vom Gefühl der Freiheit in den endlosen Landschaften und weitläufigen Regionen des hohen Nordens schreibt Ginger ausdrucksstarke, authentische Songs. Die eingängigen Melodien sind geprägt von mehrstimmigem Satzgesang und werden von sphärischen Klängen unterlegt. Unterstützt wird die Winterthurer Sängerin vom Alchemistenkollektiv. Dieses verleiht den bildstarken Kompositionen durch wechselseitige Reaktionen und das Aufeinandertreffen von Elementen mattgoldenen Glanz und erschafft Raum zum Träumen.

MuuZ Festival 2018

2. und 3. November, ab 20.00 Uhr Bahnhofstrasse 111, 9240 Uzwil www.muuz.ch (Tickets reservieren) www.facebook.com/muuzinuzwil

 
Uzwil24