Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
24.01.2019
05.11.2020 15:54 Uhr

BADMINTONCLUB UZWIL AUSWÄRTS GEGEN YVERDON UND BASEL

Der Badmintonclub Uzwil will in der Nationalliga A den zweiten Tabellenrang verteidigen. Die Chancen stehen gut. Am Samstag spielen die Uzwiler gegen Yverdon, am Sonntag gegen Basel.

(maz) Im Umfeld des BC Uzwil herrscht wieder Euphorie. Nach dem sensationellen Rückrundenstart sind die Sorgen aus der Vorrunde vergessen. «Wir wollen jetzt weiter angreifen», sagt Spielertrainer Iztok Utrosa. Ihm stehen für die bevorstehende Doppelrunde wieder sämtliche Stammspieler zur Verfügung. Die Frage lautet einmal mehr, welche ausländischen Spielerinnen und Spieler zum Einsatz kommen werden. Diese dürfen nach Reglement nur begrenzt eingesetzt werden. Zuletzt strich sich Iztok Utrosa selbst aus dem Kader.

In Yverdon wird eine ausgeglichene Partie erwartet. Die Westschweizer stehen derzeit nur einen Punkt hinter Uzwil auf dem vierten Tabellenrang. In der Hinrunde gewann Uzwil gegen Yverdon mit 5-3.

In der Partie gegen Basel sind die Vorzeichen eindeutig. Basel steht abgeschlagen am Tabellenende. Dem Verein fehlt ein konkurrenzfähiges Team. Für Uzwil wäre alles andere als ein Sieg eine grosse Enttäuschung.

Uzwil24