Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
10.02.2019
05.11.2020 15:51 Uhr

BIENENZÜCHTERVEREIN UNTERTOGGENBURG FEIERT 150 JAHR-JUBILÄUM

Jubiläums-HV im Restaurant Rössli, Henau

Jubiläums-HV der mit 170 Mitgliedern grössten Sektion des Kantons St. Gallen - Ehrungen - 2 Jubiläumsanlässe - Grundkurs für Neuimker

(hazus) Vor 150 Jahren gründeten einige besonders aktive Imker aus der Region Untertoggenburg im Restaurant Rose, Botsberg, Flawil, den Bienenzüchterverein Untertoggenburg. Das Ziel war mit Erfahrungsaustausch die Bienenzucht zu fördern und teilweise teure Geräte gemeinsam zu beschaffen. Schon bald genoss der Verein bei den Imkern der Region viel Vertrauen und die Mitgliederzahl nahm stetig zu. Heute ist der Bienenzüchterverein Untertoggenburg mit 170 Mitgliedern die grösste Sektion des Kantons St. Gallen.

Der Einladung zur Jubiläums-HV im Restaurant Rössli, Henau, folgten recht viele Imkerinnen und Imker, sodass der Saal fast bis auf den letzten Platz gefüllt war. Nach einem vom Verein offerierten, speziell feinen Nachtessen begrüsste Präsident Urs Lenz mit sichtlichem Stolz die grosse Imkerschar. Nebst den üblichen Traktanden wurde eine Ersatzwahl in den Vorstand nötig. Der Kassier Beat Züger wünschte nach vielen Jahren von seinem Amt zurückzutreten. An seine Stelle wurde Uschi Tanner, Degersheim, einstimmig in den Vorstand gewählt. Da die Betriebsberater und Kursleiter-Funktion mit Philipp Tanner und Cornel Heim sehr gut besetzt sind, konnte Hans Züst diese Aufgabe - welche er über zehn Jahre ausgeübt hat - abgeben. Die beiden zurücktretenden Vorstandsmitglieder wurden mit Applaus und einem tollen Präsent verabschiedet.

Ehrungen

Die acht Mitglieder Annelies Zahner, Iris Hautle, Andreas Ackermann, Emil Biser, Jakob Hämmerli, Max Nufer, Isidor Schweizer und Beat Züger konnten nach 30-jähriger Mitgliedschaft das Veteranenabzeichen in Empfang nehmen.

Jahresprogramm auch mit Grundkurs für Neuimker

Das Jahresprogramm verspricht wieder viele interessante Anlässe. Als Höhepunkt kann die Vereinsreise ins schöne Weisstannental bezeichnet werden. Ebenfalls wird im Lehrbienenstand Riedern wieder mit einem Grundkurs für Neuimker gestartet. Hier sind noch Plätze offen.

Zwei Jubiläumsanlässe

6. April 2019 - DV BienenSchweiz in Flawil

Für das laufende Jahr stehen zwei Jubiläumsanlässe auf dem Programm. Am Samstag, 6. April, führt BienenSchweiz (Imkerverband der deutschen und rätoromanischen Schweiz) seine Delegiertenversammlung im Lindensaal Flawil durch. Organisator ist der Bienenzüchterverein Untertoggenburg.

1. Juni 2019 - Jubiläumsfest mit Ausstellung

Am Samstag, 1. Juni, wird ein Jubiläumsanlass für die Bevölkerung im Ortsmuseum Flawil organisiert. Hier wird nebst einer Ausstellung mit Festwirtschaft vorgeführt, wie Honig geschleudert wird. Ebenfalls werden im Lehrbienenstand Riedern die Türen für Interessierte offen sein.