Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Wirtschaft
21.02.2019
05.11.2020 15:49 Uhr

JUGEND-FACHEVENT "MEINE 1. STEUERERKLÄRUNG" FAND REGEN ZUSPRUCH

Mit Unterstützung geht bekanntlich Neues viel einfacher. Dies gilt auch für das Ausfüllen der Steuererklärung. Den gewünschten Support dafür erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der lockeren, aber konzentrierten Atmosphäre des Jugend-Fachevents "Meine erste Steuererklärung", den die Raiffeisenbank Regio Uzwil ausgeschrieben hatte.

Der Mittwochabend, 21. Februar 2019, war ein Erfolg für die Teilnehmenden und für die Organisatoren. Marketingleiterin Sabine Willi war hoch erfreut über die grosse Zahl von Anmeldungen für den erstmals durchgeführten Anlass und Bankleiter Aldo Kopp sieht nach der erfolgreichen Premiere ein klares Bedürfnis für weitere Events zum Steuer-Thema.

https://www.facebook.com/uzwil24/videos/613637642411419/

Gut vorbereitet

Zusammen mit dem Support-Team aus Mitarbeitenden der Raiffeisenbank Regio Uzwil ging man Schritt für Schritt durch die Steuer-Software des Kantons St.Gallen und erfasste die notwendigen Zahlen und Informationen. Dafür hatten sich die Teilnehmenden bestens vorbereitet und die entsprechenden Belege mitgebracht.

Wo sind Abzüge möglich?

Diskussionsbedarf kam insbesondere beim beliebten Thema Abzüge auf. Was kann für die Ausbildung, für den Arbeitsweg und betreffend Versicherungen abgezogen werden? Die auftauchenden Fragen wurden von den Fachspezialisten im persönlichen Gespräch kompetent beantwortet.

"Make your own Pizza"

Nach der Fertigstellung der Steuererklärung folgte Teil 2 der Veranstaltung, wobei man dafür einen Stock tiefer ins Ristorante Pizzeria La Piazza verschob, wo man direkt in der Küche zusammen mit dem Pizzaiolo seine "make your own Pizza" zusammenstellen konnte. Da war die zu erwartende Steuerrechnung schon wieder vergessen und der gemeinsame Genuss der feinen Pizzas sorgte für gute Stimmung und einen gemütlichen Ausklang des Abends.

Einleitung durch Aldo Kopp