Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
06.05.2019
05.11.2020 15:41 Uhr

KUNSTRADFAHREN UZWIL MIT TOLLER TEAMLEISTUNG

Am vergangenen Samstag fand in Rheineck der Teamwettkampf im Kunstradfahren statt. Für die Kunstradfahrer Uzwil waren die gesamten 29 aktiven Sportler im Einsatz.

(Text Petra Schnetzer /Claudia Jiricek)

Die Schüler- und Juniorensaison der Kunstradfahrerinnnen und Kunstradfahrer neigt sich dem Ende zu. Nur noch die Schweizermeisterschaft und die Europameisterschaft stehen im Mai auf dem Programm. Und dies sind die wichtigsten Wettkämpfe für die Uzwilerinnen. Da kam ein Teamwettkampf gelegen, ein Wettkampf ohne Erfolgsdruck, denn Spass steht im Vordergrund.

Jeweils mit vier Startnummern wurde ein Team gebildet. Damit auch die jüngeren Sportler die Chance auf einen Spitzenplatz hatten, wurde das jeweilige Resultat mit einem im Voraus bestimmten Faktor hochgerechnet. Da bei diesem Anlass alle Kategorien und Altersstufen vertreten waren, war es ein speziell  spannender und abwechslungsreicher Wettkampf. Über den ganzen Tag wurden viele tolle Leistungen gezeigt, besonders die jüngeren Sportler staunten über die Darbietungen der erfahrenen Elite. Am Ende des Tages freuten sich die Uzwiler Sportler am meisten, da sie mit ihrem Team „Mehrfruchtmultivitaminsaftgetränk“ mit grossem Abstand den 1. Platz erreichten. Ein sehr gelungener Team-Anlass der „Blauen-Uzwiler-Wand.“

Uzwil24