Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
18.11.2019
05.11.2020 15:13 Uhr

BADMINTONCLUB UZWIL ZUVERSICHTLICH VOR AUSWÄRTSPARTIE IN ZÜRICH

Der Badmintonclub Uzwil spielt diesen Sonntag, 24. November 2019, auswärts in Zürich. Nachdem die Formkurve zuletzt wieder aufwärts zeigte, will die Mannschaft nun auch in der NLA-Tabelle einen Schritt vorwärts machen.

(Foto/Text: Matthias Zindel) Aktuell steht Uzwil auf dem zweitletzten Platz. Doch die Abstände sind gering. Auf den zweiten Tabellenrang fehlen nur gerade zwei Punkte. Mit einer starken Leistung gegen Zürich kann sich Uzwil in dieser Runde zurück in die Playoffränge, also unter die ersten vier Mannschaften spielen. Das ist durchaus ein realistisches Ziel.

Zürich war im bisherigen Saisonverlauf im Frauendoppel, im zweiten Männerdoppel und im Mixeddoppel stark. Doch in den weiteren Disziplinen taten sie sich schwer. Besonders in den Männereinzel fehlte die Überzeugung. Diese Chance müssen die Uzwiler packen. Das weiss auch Spielertrainer Iztok Utrosa. Für ihn und seine Mannschaft zählt am Sonntag nur der Sieg. Fraglich ist noch die Personalie von Julien Scheiwiller. Er kämpfte zuletzt mit Knieproblemen und verzichtet allenfalls weiterhin auf Einsätze. Das Auswärtsspiel kann online im Liveticker unter www.bcuzwil.ch mitverfolgt werden.

 

Im Titelbild: Dem Mixeddoppel (hier mit Sereina Hofstetter und Adam Cwalina) könnte gegen Zürich ein Schlüsselspiel zukommen.