Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
29.01.2020
05.11.2020 15:04 Uhr

EHC UZWIL HAT PLAYOFFS IM VISIER - TASHI SOPA FEIERT 40. HAWKS-SAISON

(JG) Zwei Runden vor Schluss der Qualifikation könnte sich der EHC Uzwil die Teilnahme an den Playoffs sichern. Dafür braucht es einen Sieg gegen den SC Rheintal am Samstagabend, 1. Februar 2020, in der Uzehalle. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr - der Eintritt ist frei. Teamsenior Tashi Sopa feiert zudem seine 40. Saison!

Schon in der ersten Saison nach dem Rückzug des 1. Liga-Teams steht der EHC Uzwil wieder besser da: Die Schuldenlast ist von über 300'000 auf rund 90'000 Franken reduziert worden, der Nachwuchs entwickelt sich prächtig und das Fanionteam in der 3. Liga bereitet dem Vorstand und den Fans ebenfalls viel Freude. Präsident Philipp Herzog: "Es kommen jetzt noch zwei schwierige Spiele, aber wir haben gute Chancen, die Playoffs zu erreichen."

Mit dem nötigen Quäntchen Schlachtenglück schafft das Team von Trainer Willi Moser jetzt also sogar die Playoff-Teilnahme. Ein Sieg am Samstag gegen den SC Rheintal würde dafür reichen. Für den EHC Uzwil ist das Spiel gegen die Rheintaler auch eine Revanche für die knappe 6:7-Niederlage der Hinrunde vom 16. November des letzten Jahres. Hopp Uzwil!

40. Hawks-Saison für Tashi Sopa: Wir gratulieren!

Im jungen Uzwiler Team gibt es auch einige routinierte Teamstützen. Dazu gehört der 52-jährige Teamsenior Tashi Sopa, der auf dem Eis nach wie vor mit seiner Übersicht und Treffsicherheit zu glänzen weiss. 2019/20 ist -  so wird es überliefert - seine 40. Saison beim EHC Uzwil! Und er trifft weiter: Diese Saison hat er mit vier Treffern und drei Assists bereits sieben Skorerpunkte auf seinem Konto. Helm ab!
Bild: Wil24

Samstag, 1. Februar 2020, 20:00 Uhr: EHC Uzwil - SC Rheintal 2 Eishockey 3. Liga

Bild: Wil24
Telegramm und Live-Ticker am Spielbeginn