Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Niederhelfenschwil
21.09.2022
22.09.2022 09:10 Uhr

Marvin Flückiger verlässt Niederhelfenschwil

Bild: zVg.
Ratsschreiber Marvin Flückiger verlässt die Gemeinde Niederhelfenschwil und wird per Januar 2023 eine neue Herausforderung auf der Gemeindeverwaltung in Ermatingen TG antreten.

Gemeinderat Niederhelfenschwil:

Marvin Flückiger war seit seinem Lehrbeginn 2014 auf der Verwaltung der Gemeinde Niederhelfenschwil tätig. Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner kaufmännischen Lehre wurde ihm die Aufgabe des Ratsschreibers übertragen. Damals eine grosse Herausforderung für den 19-jährigen Lehrabgänger. Mit sportlichem Ehrgeiz, kontinuierlicher Arbeit und grosser Ausdauer hat er sich in die Aufgabe eingearbeitet und diese nach und nach ausgefüllt. Zudem hat er verschiedene Weiterbildungen absolviert.
Nach etwas mehr als 8 Jahren in Niederhelfenschwil hat sich Marvin Flückiger entschieden, per Januar 2023 eine neue Herausforderung in Ermatingen TG anzunehmen. Dort wird er die Gelegenheit erhalten die Verwaltungsleitung zu übernehmen und weitere Schritte auf seinem beruflichen Weg zu machen.
Wir bedauern den Weggang von Marvin Flückiger sehr, freuen uns aber auch mit ihm für die grosse Entwicklungschance. Wir bedanken uns bei Marvin für seinen langjährigen Einsatz, besonders auch während des Behördenwechsels anfangs 2021. Für die verbleibenden Monate in Niederhelfenschwil und den Start in Ermatingen wünschen wir viel Erfolg und gutes Gelingen!

Auf zu neuen Ufern...

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner von NIederhelfenschwil

Wie Sie erfahren haben, werde ich die Gemeindeverwaltung Ende 2022 verlassen. Ich darf per anfangs 2023 die Stelle als Verwaltungsleiter / Gemeindeschreiber in der Gemeinde Ermatingen TG antreten. Nach 8 Jahren im Dienst der Gemeinde ist es für mich Zeit, neue Ufer zu erschliessen. Mal sehen, was der Untersee so mitbringen wird...

Nach der Ausbildungszeit von 3 Jahren auf der Verwaltung durfte ich anschliessend in einem sehr jungen Alter die Position als Ratsschreiber übernehmen. Der Gemeinderat sowie die gesamte Bevölkerung der Gemeinde hat mir das Vertrauen geschenkt. Jede einzelne Begegnung in dieser Zeit war eine Bereicherung für mich.

Natürlich freue ich mich auf die nächsten 3.5 Monate, in denen ich noch weiteres für die Gemeinde Niederhelfenschwil bewirken kann und darf. Ebenfalls sehe ich weiteren spannenden Begegnungen entgegen. Es war und ist mir stets eine Freude, für unsere 3 Dörfer zu arbeiten.

Marvin Flückiger

Gemeinde Niederhelfenschwil