Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
15.06.2022
15.06.2022 14:43 Uhr

OpenAir Summerfäscht in Oberuzwil

Bild: MGBO
Bands und Blasmusik aller Art vereint! Erstmals in der Vereinsgeschichte führt die Musikgesellschaft Bichwil-Oberuzwil (MGBO) am 18. Juni auf dem roten Sportplatz oberhalb der Mehrzweckhalle Breite ein «OpenAir Summerfäscht» durch. Mit Musikformationen aus verschiedenen Stilrichtungen wird allen Besuchern ein frisches, neues und vor allem vielseitiges Fest geboten.

Ab 13:30 Uhr wird auf dem Areal «Roter Platz» eine Festwirtschaft mit Bar, Kafi-Eggä und allem was dazugehört betrieben. Auch ein Softeis-Stand darf nicht fehlen. Vielseitig wie das Fest ist auch die Getränke- und Speisekarte; es hat für alle etwas Feines dabei.

Den musikalischen Auftakt macht um 14:00 Uhr die regionale Stimmungsband «Pläuschler Oberuzwil». Mit den «Grüüveli Tüüfeli» werden ab 15:00 Uhr Familien, Kinder und auch Erwachsene ihre helle Freude an den Ohrwürmern haben, welche zum Mitsingen, Mitklatschen und Mittanzen anregen. Das ist die Chance, eine Top-Familienband gratis zu erleben, denn der ganze Nachmittag bis 18:00 Uhr steht unter dem Motto «Freie Kollekte». Die Nachwuchsformation «Betti Players verstärkt» und andere Schülerbands aus der Region zeigen anschliessend ihr Können, ehe dann die bekannten Bläserkids ab 18:30 Uhr Sommerpartystimmung auf den Platz zaubern.

Um 20:00 Uhr gibt die MGBO als Organisator des Anlasses ein Konzert für seine Gäste und zahlreichen Anhängern, welche den Verein seit Jahren unterstützen. Genuss und Stimmung an einem hoffentlich sommerlich warmen Abend vermag sicherlich jeden zu begeistern. Mit «Lutz!» ertönt gleich nach der MGBO um 21:45 Uhr eine Top Brass n’ Roll-Band aus dem Rheintal, welche mit Gesang und virtuosen Instrumentenspiel die Nacht zum Tag macht. Aber auch die neu formatierte Gruppe «Yvonne und die Bläserknaben» mit einheimischen Musikern aus Oberuzwil und Umgebung gibt alles für das Publikum. Den Schluss des Programms bildet «Steffi l’ Amour Prinz und ihre Zuckerpumpen», die mit Schlager und Hits nochmals alle Besucher in ihren Bann ziehen.

Sollte das Wetter gar nicht mitspielen, würde der ganze Anlass in der warmen und vor allem trockenen Mehrzweckhalle Breite stattfinden. Konzeptionell würde sich nichts ändern.

Ein Gratis-Taxidient bringt sie sicher zum Festplatz und zu späterer Stunde auch wieder bis an die Haustüre zurück. Auf der Webseite https://mgbo.ch/openair-summerfaescht-2022/  sind alle Infos zum «OpenAir Summerfäscht» publiziert und werden aktuell gehalten.

LN / uzwil24.ch