Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
18.05.2022

Regio Wil mit WILWEST, WPO und Thurkultur auf Kurs

Der Oberbürer Gemeindepräsident Alexander Bommeli begrüsste die Teilnehmenden in Niederwil und stellte das Projekt Zentrumsgestaltung Niederwil vor. Bild: jg
An der 23. Delegiertenversammlung der REGIO Wil vom 17. Mai 2022 in Niederwil wurden sämtliche Geschäfte einstimmig genehmigt. Die Teilnehmenden erhielten vor Ort einen Einblick in die geplante Zentrumsgestaltung in Niederwil.
Patrick Brunschwiler von Wälli AG Ingenieure erläuterte die Details der geplanten Zentrumsgestaltung von Niederwil, die in den nächsten Monaten umgesetzt werden soll. Bild: jg

Die Delegiertenversammlung in Niederwil warf keine hohen Wellen. Die Agglomerationsprogramme, WILWEST, WPO und ThurKultur entwickeln sich positiv.  Ein Wermutstropfen ist der Austritt der Gemeinde Aadorf aus dem Verein Regio Wil.

Alle Details zum Geschäftsbericht, zur Jahresrechnung und zu den Projekten sind dem informativen Bericht 2021 der Regio Wil zu entnehmen.

Regio-Wil-Bericht2021-Rechnung2021-Projektübersicht

Mit grossem Applaus dankten die Delegierten den zurücktretenden Vorstandsmitgliedern Barbara Nadler (AGV Wil und Umgebung) und Iwan Wüst (AGV Südthurgau) für das langjährige Engagement im Regio Wil Vorstand.

Links:
Website Regio Wil

Zentrumsgestaltung Oberbüren

Im "café elle" in Niederwil führte Regio Wil-Präsident Lucas Keel gewohnt speditiv durch die Traktanden. Bild: jg
jg