Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Oberuzwil
11.05.2022

Es rumort im Fafou – noch bis am 15. Mai

Bild: zVg / uzwil24.ch
Am letzten Samstag, 7. Mai 2022, haben rund 50 Personen die Vernissage der aussergewöhnlichen Ausstellung RUMOR in der Galerie Fafou in Oberuzwil besucht. Sie liessen sich vom Künstlerduo RAAR (Richard Albertin und André Ribi) in die Welt der Töne, Projektionen und Technik entführen: es rumorte zünftig, dröhnte und brauste.

Gleich bei der Einführung zum Werk, während der die beiden Künstler vor einer Projektion, welche an Wasser aber auch an Wind erinnerte, abwechselnd lediglich mit Worten eine Wetterfront aufbauten, rauschte der erste Sturm durch’s Fafou.

Im abgedunkelten zweiten Raum der Galerie dann, löste das Publikum meist erst eher unbewusst ein dumpfes Grollen und Knarren der dort aufgehängten Stahlplatten aus. Die Gäste wähnten sich im Bauch eines Ozeanriesen. Mit der Rauminstallation RUMOR 1 erzeugen die beiden eine Atmosphäre, die Neugierige zu Forscher:innen werden lässt. Man will herausfinden, wie im Raum durch Bewegung und Veränderung der eigenen Position mit ausgeklügelter und unsichtbarer Technik, Töne und Bilder entstehen: «War ich das? Warst es du? Oder war es Zufall?» Das Rätsel muss offen bleiben.

Die Ausstellung ist noch offen und bietet die Möglichkeit, sich in den rumorenden Raum zu wagen, auch einen Augenschein von den kleineren Installationen, Videoarbeiten und Bildern zu nehmen.

Öffnungszeiten:

Mittwoch, 11.Mai 2022 – 16:00 bis 19:00 Uhr
Freitag, 13. Mai 2022 – 19:00 bis 21:00 Uhr
Samstag, 14. Mai 2022 – 16:00 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 15. Mai 2022 – 11:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Informationen auf www.fafou.ch.

 

Bild: zVg / uzwil24.ch
pd / uzwil24.ch