Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Zuzwil
17.03.2022

Förderbeiträge ausgeschöpft

Dem Gemeinderat Zuzwil ist es ein grosses Anliegen, erneuerbare Energien zu fördern und in eine «grünere» Zukunft zu investieren. Daher unterstützt die Gemeinde seit dem 1. Januar 2022 nachhaltige Bauvorhaben mit Fördergeldern. Die Nachfrage und das Interesse sind gross und die zur Verfügung stehenden Gelder für dieses Jahr daher bereits vollständig ausgeschöpft.

Das Budget 2022 enthält einen Betrag von 145‘000 Franken, um private Vorhaben auf dem Weg zur Energie-wende zu unterstützen. Nun ist der Fördertopf für dieses Jahr bereits aufgebraucht. Es wurden Zusagen in der Höhe des gesamten budgetierten Betrags erteilt. Dabei handelt es sich um ein Gesuch für Fensterersatz, fünf Gesuche für den Ersatz von Elektroboilern und 40 für Solarbatterien.

Die Folgen?

Da die Mittel bereits ausgeschöpft sind, können zurzeit keine weiteren definitiven Zusagen erfolgen. Erst im Jahr 2023 stehen wieder Gelder zur Verfügung. Wer jetzt also ein Gesuch einreicht, erhält eine provisorische Beitragszusage mit dem Hinweis, dass die Auszahlung voraussichtlich nach der Budgetgenehmigung 2023 erfolgen wird.

Gemeinde Zuzwil