STARTSCHUSS ZUM SCHULNEUBAU IN SCHWARZENBACH – EIN WAHRES VOLKSFEST

Der Spatenstich für den Schulhaus-Neubau am 12. März 2019 in Schwarzenbach entwickelte sich dank des prächtigen Frühlingswetters und des speziellen Rahmenprogramms zu einem veritablen Volksfest. Riesige Vorfreude auch bei den Jugendlichen, die grossenteils noch in den Genuss des neuen Schulhauses kommen werden.


(jg/Bilder: Peter Haag)

Impressionen: 12. März 2019 Schwarzenbach

So einen Schulhaus-Neubau kann man nicht alle Jahre mitverfolgen – die Freude ist gross.

Nach dem Spatenstich feuerte jede Klasse einen Vulkan ab (anklicken für Vollbildmodus)


Dank der Schwarzenbacher Jugend ein ganz besonders schöner, unvergesslicher Spatenstich.
Sichtlich gut gelaunt: Gemeinderat René Bruderer (Ressort Bau) und – rechts im Bild – Gemeinderat Bruno Näf, welcher heute gleichzeitig mit dem Spatenstich seinen Geburtstag feiern konnte.
Die Klasse Gubler ist bereit, den Vulkan abzufeuern!
Zum Abschluss mit einer Polonaise auf den Weg zu Wurst und Brot.

 

Top