BRANDSTIFTUNG VERMUTET – MFH ERLENSTRASSE UZWIL

Am Samstag, 30.09.2017, um 19:25 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen die Meldung von Rauch aus einem Dachstock eines Mehrfamilienhauses an der Erlenstrasse in Uzwil erhalten. Das Feuer konnte durch die erste Polizeipatrouille vor dem Eintreffen der zuständigen

SCHLEUDERUNFALL BEIM BETTENAUER WEIHER

Oberuzwil/Kapo-SG. Heute Dienstagmorgen, 17. Januar 2017, ist ein 34-Jähriger mit seinem Auto auf der Jonschwilerstrasse, in einer Linkskurve, ins Schleudern geraten. Er überquerte mit seinem Auto die Gegenfahrbahn und geriet über den Fahrbahnrand. Das Auto blieb im

FEUER GELÖSCHT, UNTERSTAND VÖLLIG AUSGEBRANNT

Niederhelfenschwil. Am Donnerstag, 1. September 2016, frühmorgens um 06:30 Uhr, ist ein Holzunterstand am Hohrein vollständig niedergebrannt.Eine Spaziergängerin wurde auf das Knistern des Feuers aufmerksam und alarmierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehren Niederhelfenschwil, Zuzwil und Uzwil konnten das

Top