SEMINAR „EINFÜHRUNG IN KRYPTOWÄHRUNGEN“ AUSGEBUCHT – WEITERE TERMINE

In Oberuzwil finden Seminare zum Thema „Einführung in Kryptowährungen“ statt. Dabei stehen nicht die Technologien und Theorien von „Blockchain“, „Bitcoin“ etc. im Vordergrund, sondern ein Einblick in die aktuelle Praxis.  Es wird die Frage beantwortet: Wie funktionieren die digitalen Anlage- und Handelsmöglichkeiten – Stand Anfang 2018? – Aufgrund des über Erwarten grossen Interesses wird am Samstag, 13. Januar 2017, nachmittags ein weiteres Seminar angeboten.


„Bitcoin“ und „Blockchain“ sind aller Munde und auch in den „social media“ werden sie ein immer grösseres Thema. Auch unsere Redaktionen hat schon zahlreiche Fragen dazu erhalten. Soll ich hierfür Zeit investieren, damit ich selber mehr darüber weiss? Lassen sich da viele einfach einen Bären aufbinden? Oder verpasse ich einen lukrativen Zug, wenn ich jetzt nicht einsteige?

Seminare informieren – mit Fokus auf praktische Umsetzung

Die Seminare von cyber24.ch bieten einen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten im praktischen Umgang mit den neuen „Währungen“. Technologische Aspekte werden nicht im Detail behandelt, sondern mit primär die praktische Anwendung.

Teilnehmer müssen Computer und Smartphone mitbringen

Nebst einem Überblick über die Entwicklungen der letzten Monate, über die verschiedenen „Coins“ und über die Online-Marktplätze wird gemäss Seminarprogramm auf dem eigenen Laptop/Tablet und Smartphone die entsprechende Software installiert, damit man „echt“ testen kann. Gezeigt wird auch, wie man CHF in Bitcoins und Bitcoins wieder in CHF umwandelt.
Der Preis von CHF 150.– für das Seminar scheint preiswert, kann man doch viel Zeit und Geld für eigenes Studium sparen und von den Erfahrungen anderer profitieren. Ob man sich dann auch in das Abenteuer „Kryptowährungen“ wagt, bleibt jedem Teilnehmer selber überlassen. Auf der Webseite von cyber24.ch wird deshalb auch gewarnt, dass man bei all den immensen Chancen auch berücksichtigen muss, dass ein Totalverlust möglich ist.

Die Anzahl Teilnehmer pro Seminar wird auf 12 Personen beschränkt, damit eine persönliche Betreuung, insbesondere bei der Software-Installation auf PC und Smartphone gewährleistet werden kann.

Es wird auch vor falschen Vorstellungen gewarnt. Obwohl bei „Kryptowährungen“ hohe Gewinne winken, solle auch ein totaler Verlust der eingesetzten Mittel einkalkuliert werden.


Seminarprogramme und Anmeldung

Alle Details zu den Seminaren „Einführung in Kryptowährungen“ auf cyber24.ch.
Noch Plätze frei:
27. Januar 2018 09:00 bis 12:00 Uhr


Top