BÜHLER UZWIL FEIERT 10 JAHRE AUSLANDEINSÄTZE FÜR LERNENDE

Die Abteilung Berufsbildung der Bühler AG Uzwil informierte via „Social Media“, geteilt auch von CEO Stefan Scheiber persönlich, über ein Jubiläum: Seit 10 Jahren haben Lernende nämlich die attraktive Option internationale Erfahrungen zu sammeln, indem sie im Anschluss an ihre Ausbildung zwei bis sechs Monate lang an einem der weltweiten Bühler-Standorte eine Zusatzausbildung geniessen. Das Jubiläum ist auch Anlass für eine Ausstellung über diese Auslandeinsätze.

Hier die Information im Wortlaut: Seit über 100 Jahren setzt Bühler auf eine fundierte Berufsbildung. Mit der lokalen Präsenz an über 140 Standorten weltweit hat die internationale Mobilität auch in der Berufsbildung Einzug gehalten. Seit nunmehr zehn Jahren ermöglicht es Bühler den Lernenden, ihre Ausbildung während zwei bis sechs Monaten an einem Bühler-Standort ausserhalb der Schweiz fortzusetzen. Um dies gebührend zu feiern wurde durch Stefanie Bärlocher die Ausstellung zu den Auslandeinsätzen ins Leben gerufen. Vergangen Mittwoch feierte diese ihre Eröffnung.

(Fotos: Buhler Group / Facebook)
Top