TZ FÜRSTENLAND FRAUEN BEIM LIMMAT-CUP MIT DREI PODEST-PLÄTZEN

Mannschaftswettkämpfe haben im Kunstturnen eher Seltenheitswert. Umso erfreulicher, dass der Limmat Cup in Unterengstringen schon zum 44. Mal die Gelegenheit zur Stärkung des Teamgedankens bot. Das TZ Fürstenland Frauen stand in 3 Kategorien auf dem Podest.

(Natalie Imper)
Im Programm 4A gab es einen 2. Mannschaftsplatz zu bejubeln. Erneut beste Turnerin in der Einzelwertung war Svenja Di Sarli (STV Bernhardzell) auf dem undankbaren 4. Platz. Überraschend stark präsentierte sich Maria Gojevic(STV Uzwil) auf dem 6. Diplomrang, obwohl sie sich nicht für das Team qualifiziert hatte.

Ohne ein einziges Streichresultat erreichten auch die Turnerinnen des Programms 3 den Mannschaftssilberplatz. Leider verpasste Anna Huber (STV Oberbüren), trotz Höchstnote von 14.80 am Barren, das Podest knapp.

Im Programm 2 gingen 16 Teams an den Start und der 3. Platz von Lea Huber (STV Oberbüren), Jessica Hörler (TSV Engelburg), Lucia Gojevic (TV Gossau) und Milena Vieitez (STV Schwarzenbach) zeigt die Stärke dieses Teams. Erneut auch im Einzel erfolgreich war die Leaderin des Teams, Lea Huber. Sie holte sich auch im Einzel die Silbermedaille.

Gute Voraussetzungen also für den Heimwettkampf in 3 Wochen in Oberbüren.


Resultate:

Einführungsprogramm EP Einzel (89 Turnerinnen) 30. Sarina Niedermann, TZFF, 52.10, 34. Leonie Hollauf, TZFF, 51.60, 41. Noa Koller, TZFF, 50.40, 473. Andrina Giger, TZFF, 50.05, 48. Yara Sutter, TZFF, 50.0086. Sara Giger, TZFF, 43.05.
Team (14 Gruppen) 5. TZ Fürstenland, 159.05.

Programm P1 Einzel (107 Turnerinnen) 40. Samya Schönenberger, TZFF/TV Gossau, 46.10, 56. Mira Berweger, TZFF, 43.00, 61. Alissa Kuhn, TZFF, 42.80, 66. Valeska Brochier, TZFF/STV Wil), 42.25, 99. Lea Tanner, TZFF/TV Niederwil, 37.40.
Team (16 Gruppen) 12. TZ Fürstenland, 133.45.

Programm P2 Einzel (81 Turnerinnen) 2. Lea Huber, TZFF/STV Oberbüren, 52.45, 10. Jessica Hörler, TZFF/TSV Engelburg, 45.55, 20. Eline Fässler, TZFF/STV Oberbüren, 44.85, 23. Lucia Gojevic, TZFF/TV Gossau, 43.80, 27. Milena Vieitez, TZFF/STV Schwarzenbach, 43.40.
Team (16 Gruppen) 3. TZ Fürstenland, 147.50.

Programm P3 Einzel (31 Turnerinnen) 4. Anna Huber, TZFF/STV Oberbüren, 52.90, 7. Selina Knöpfel, TZFF/STV Bütschwil, 49.20, 10. Nyah Bingesser, TZFF/TV Zuzwil, 48.05.
Team (6 Gruppen) 2. TZ Fürstenland, 150.15.

Programm P4A Einzel (32 Turnerinnen) 4. Svenja Di Sarli, TZFF/STV Bernhardzell, 42.50,6. Maria Gojevic, TZFF/STV Uzwil, 40.75, 7. Gabriela Miljak, TZFF/STV Oberbüren, 40.30, 8. Nina Landolt, TZFF/STV Oberbüren, 40.20, 9. Sira Keller, TZFF/TV Niederwil, 40.10, 12. Sara Durrer, TZFF/STV Wil, 39.55, 14.  Céline Huber, TZFF/TV Gossau, 38.00, 32.Elena Mattioli, TZFF/STV Flawil, 31.05.
Team (6 Gruppen) 2. TZ Fürstenland, 125.70.


 

Top