FREUND, NACHBAR, SCHWAGER UND MACHER – THOMAS WALKER

(Leserbrief zu den Uzwiler Schulratswahlen vom 25. September 2016)

Ich kenne Thomas Walker schon seit über 25 Jahren, nicht nur als Schwager, sondern auch als Freund und Ansprechpartner in vielen Belangen. Während dieser Jahre, haben wir natürlich Vieles gemeinsam erlebt. Nicht nur Höhen gefeiert,  sondern auch Tiefen gemeinsam bewältigt. Selbstverständlich konnte man stets auf seine Unterstützung zählen. Er ist ein Familienmensch, der dies auch in den Vordergrund stellt.

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten“

Dieses Zitat von Aristoteles verfolgt er privat wie auch geschäftlich. So ist er immer stets offen für neue Geschäftsprojekte, die er mit viel Engagement und Freude mit den jeweiligen  Interessensgruppen leitet und durchführt. Thomas ist ein Machertyp, der gerne anpackt und sich für Nichts zu schade ist. Diese Eigenschaft wird auch von den Mitarbeitenden geschätzt.  Etwas mit Freude und Begeisterung  machen zu können,  ist für ihn sehr wichtig.
Nebenberuflich hat er sich kontinuierlich und mit viel Disziplin und Einsatz an Abendschulen weitergebildet.
Privat engagiert er sich für ehrenamtliche Organisationen wie Elternmitwirkung Schulhaus Oberberg, Kinderfastnacht Henau und Fussballverein.  Leuten zu helfen und aktiv an Gemeinschaftsaktvitäten mitzuwirken, bereitet ihm sehr grosse Freude.

Ich bin überzeugt, dass er sich als Schulrat aktiv für den Austausch zwischen Schule und Öffentlichkeit der Gemeinde Uzwil einsetzt. Er wird ohne zu urteilen, den einzelnen betroffenen Gruppen und Institutionen die Gelegenheit geben, ihre jeweilige Sichtweise zur Geltung zu bringen. Dieses ehrenvolle Amt zu übernehmen, bedeutet für ihn, eine neue Herausforderung anzunehmen, den Horizont zu erweitern und die gesteckten Ziele umzusetzen.

Cinzia Tiberi
Thuraustrasse 12, 9247 Henau

Top